Angelina Jolie: Traumgage für ihre Tochter

Angelina Jolie ist eine der bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywoods. Für ihre Rollen erhält die 37-Jährige zwischen 15 und 20 Millionen Dollar. Anders soll es scheinbar auch ihrer Tochter Vivienne bei ihrem Schauspieldebüt nicht ergehen: Angelina Jolie handelte für ihre Tochter eine Gage aus, von der andere Jungschauspieler nur träumen können.

Während Gleichaltrige ihre Süßigkeiten und Spielwaren am Kaufmannsladen ihres Vertrauens mit Spielgeld bezahlen, kann sich Vivienne, die vierjährige Tochter von Angelina Jolie, deutlich mehr leisten als viele ihrer Altersgenossen.

Und das hat sie vor allem einer Person zu verdanken: ihrer Mama Angelina Jolie! Die handelte nämlich eine Traumgage für das Schauspieldebüt ihrer vierjährigen Tochter aus. Mit einem Wochengehalt von 2200 Euro und einem zusätzlichen Taschengeld von 45 Euro pro Tag steckt die kleine Jungschauspielerin sogar so manch einen Erwachsenen gehaltstechnisch in die Tasche. Doch Vivienne wird von den finanziellen Verhandlungen rund um ihr Schauspieldebüt in der Disney-Verfilmung „Maleficent“ wohl nicht viel mitbekommen haben. Darum kümmerte sich nämlich ihre geschäftstüchtige Mama Angelina Jolie.

Angelina Jolie: Wenn der Job zur Familienangelegenheit wird

Angelina Jolie machte die Dreharbeiten zum Disneyfilm „Maleficent“ zur Familienangelegenheit. Neben Vivienne spielen nämlich auch Zahara (8) und Pax (9) in der Märchenverfilmung mit. Shiloh, die sechsjährige gemeinsame Tochter von Anglina Jolie und Brad Pitt, hatte hingegen keine Lust. „Sie [Zahara und Pax] haben kleinere Rollen. Shiloh sollte auch mitmachen, aber sie war an dem Tag gelangweilt und nicht in Stimmung, als gedreht wurde, deshalb taucht sie in dem Film nicht auf“, verriet ein Insider im letzten Jahr dem „US Weekly“-Magazin. Der Film „Maleficent“ erzählt das Märchen von Dornröschen aus der Sicht der bösen Fee. Angelina Jolie und ihre Kids haben die gemeinsame Zeit am Set sehr genossen. „Es ist ein tolles Drehbuch und ich habe viel Spaß. Ich habe schon meine Hörner angepasst bekommen. Meine Kinder sind sehr glücklich“, so die 37-Jährige in einem Interview.

Wir finden es super, dass Angelina Jolie auch beruflich möglichst viel Zeit mit ihren Kindern verbringen möchte. Doch ob eine Vierjährige wirklich eine derartige Gage verdient hat, bleibt anzuzweifeln.

Bildquelle: © Bullspress / Matrix Pictures

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?