Bruce Willis ist wieder Papa geworden

Es ist ein Mädchen! Am Montag, den 5. Mai, brachte Emma Heming-Willis, die Ehefrau von Bruce Willis, ihr zweites Kind zur Welt. Und die ganze Welt wartete gespannt darauf, ob Bruce Willis sich nach vier Töchtern endlich über einen kleinen Bruce Jr. freuen durfte. Doch auch der fünfte Sprössling ist wieder ein Mädchen geworden. Dennoch ist die Freude über den neuen Erdenbürger riesengroß!

Bruce Willis ist seit Beginn der Woche frisch gebackener Fünffachpapa! Mit seiner Exfrau Demi Moore hat er die drei Töchter Rumer, Scout und Tallulah, die kleine Mabel krönte im April 2012 sein neues Liebesglück mit dem Model Emma Heming und jetzt gibt es einen weiteren Willis-Spross!

Bruce Willis und Emma Heming-Willis auf der Vanity Fair Party 2014

Bruce Willis und Emma Heming-Willis freuen sich über Baby Nr. 2

Wie das Onlineportal „people.com“ berichtet, sind Mutter und Kind – und natürlich auch Bruce Willis – wohlauf: „Die Mutter und das Baby sind gesund. Mabel ist glücklich, eine kleine Schwester zu haben!“ Auch den Namen des jüngsten Sprosses von Bruce Willis verriet ein Sprecher dem Portal.

Bruce Willis verrät den Babynamen

Die süße Tochter von Emma Heming-Willis und Bruce Willis soll Evelyn Penn heißen und ein gesundes Gewicht von 3,912 Gramm auf die Waage bringen, so berichtet „people.com“ weiter. Ob mit der fünften Tochter die Kinderplanung von Bruce Willis abgeschlossen ist, darüber ist nichts bekannt. Vielleicht dürfen wir uns ja auch irgendwann auf einen kleinen Baby-Bruce freuen. Erst einmal sollen der Schauspieler und seine Frau jedoch in Ruhe die ersten Stunden mit Klein-Evelyn genießen.

Die fünf Töchter von Bruce Willis können sich wirklich glücklich schätzen. Denn ganz ehrlich: Welches Mädchen wünscht sich nicht einen starken Papa wie den „Stirb Langsam“-Darsteller, der es vor bösen Jungs beschützen kann? Herzlichen Glückwunsch an die frisch gebackenen, glücklichen Eltern!

Bildquelle: gettyimages/Pascal Le Segretain


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?