Charlie Sheen holt Ex-Frau aus dem Gefängnis

Dass Charlie Sheen für Alkohol und Drogen bekannt ist, ist nichts Neues. Nun gesellte sich aber auch seine Ex-Frau zu den Skandalträchtigen.

Charlie Sheen zahlte nach Anzeige die Kaution für seine Ex-Frau.

Charlie Sheen ließ sich dieses Jahr von Brooke Mueller scheiden.

Offenbar scheinen sich die einstigen Eheleute Charlie Sheen und Brooke Mueller in einem Aspekt sehr ähnlich zu sein: nämlich in ihrem Hang zu Drogen und Alkohol. Vergangenes Wochenende wurde die 34-jährige Brooke Mueller, von der sich Charlie Sheen erst dieses Jahr scheiden ließ, in Aspen, Colorado, von einer Frau wegen Körperverletzung angezeigt. Bei der Festnahme fand die Polizei dann auch noch große Mengen an Kokain. Der Promi-Skiort Aspen scheint kein geeignetes Pflaster für Charlie Sheen und Brooke Mueller zu sein: 2009 meldete Brooke dort nämlich ihren damaligen Mann Charlie Sheen wegen Körperverletzung bei der Polizei, weil er sie angeblich am ersten Weihnachtsfeiertag mit einem Messer bedroht habe. Nun ist sie selbst die Angezeigte.

Charlie Sheen soll die Kaution bezahlt haben

Die Eltern der zweifachen Mutter Brooke Mueller sollen sich geweigert haben, die Kaution in Höhe von 11.000 Dollar zu bezahlen, um ihre Tochter aus dem Gefängnis zu holen. Ihre Familie habe sie satt, erzählte ein Insider dem „RadarOnline.com“. Denn das war bei weitem nicht das einzige Mal, dass Brooke Mueller wegen ihrer Drogen- und Alkoholexzesse Schlagzeilen machte. Statt ihrer Eltern soll Charlie Sheen die Kaution letztlich bezahlt haben. Bis zu sechs Jahren Gefängnisstrafe könnten Brooke erwarten, wenn sie tatsächlich am 19. Dezember vor Gericht schuldig gesprochen würde. Nach ihrem holprigen Aufenthalt in Aspen 2009 führten Charlie Sheen und Brooke Mueller einen Sorgerechtstreit um ihre Zwillinge. Mittlerweile sollen sie sich wenigstens den Kindern zuliebe wieder zusammengerauft haben. Ob Charlie auch den Zwillingen zuliebe die 11.000 Dollar locker machte?

Fakt ist, dass wohl weder Charlie noch Brooke die optimalen Vorbilder für ihre gemeinsamen Kinder sind. Und gerade, weil sie Kinder haben, sollten sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren und ihr pubertäres Verhalten einfach mal hinter sich lassen.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • tomatencreme am 05.12.2011 um 17:34 Uhr

    Charlie Sheen ist ja eigentlich ganz nett

    Antworten