Chris Hemsworth ist Sexiest Man Alive!

Jedes Jahr um diese Zeit hält die Frauenwelt den Atem an, wenn die Zeitschrift „People“ den neuen „Sexiest Man Alive“ verkündet. Und der glückliche Gewinner ist in diesem Jahr Chris Hemsworth! Der 31-jährige Schauspieler bekam die frohe Botschaft gestern Abend von US-Talkmaster Jimmy Kimmel mitgeteilt – seine Dankesrede folgte prompt via Skype.

Das „People“-Magazin hat ihn ausgewählt, den Mann, der in diesem Jahr den größten Sexappeal hat, und es ist der australische Schauspieler Chris Hemsworth geworden! Die Enthüllung dieses Titels wurde besonders spannend gemacht, denn in der Fernsehshow von Jimmy Kimmel wurde der Gewinner via Video-Chat eingeblendet, allerdings mit unkenntlich gemachter Stimme und einem Plakat vor dem Gesicht. Die Zuschauer im Studio sollten ihm „Ja“ oder „Nein“-Fragen stellen und erraten, wer der „Sexiest Man Alive“ sein könnte. Jimmy Kimmel versprach: „Wenn Du richtig rätst, wird der Sexiest Man Alive Liebe mit Dir machen.“

Chris Hemsworth wurde vom „People“-Magazin zum heißesten Mann des Jahres gekürt

Chris Hemsworth ist der „Sexiest Man Alive 2014“

Nach einigen Fragen aus dem Publikum wurde nach knapp vier Minuten richtig erraten, dass Chris Hemsworth der glückliche Gewinner ist! Bei der nicht ganz so ernst gemeinten Frage, bei wem sich der „Thor“-Darsteller für diese Auszeichnung bedanken möchte, sagte er: „Ich habe alles über das Sexy-sein von Matt Damon gelernt. Ich danke Matt und allen anderen bisherigen intelligenten Männern, denn diese Auszeichnung basiert auf einem IQ-Test und nicht nur auf dem äußeren Erscheinungsbild.“ Auch seine Eltern ließ Chris Hemsworth nicht unerwähnt: „Ich danke meinen Eltern, die, sagen wir mal, das Ganze zusammengebaut haben.“ Angesprochen auf seinen jüngeren Bruder Liam Hemsworth und was dieser von dem Titel hält, scherzte Chris Hemsworth: „Er hat sich als echter Team Player erwiesen. Wir haben uns die ganze Woche über sexy Blicke zugeworfen.“

Chris Hemsworth ist amüsiert über den Titel

Chris Hemsworth, der seit vier Jahren mit der spanischen Schauspielkollegin Elsa Pataky verheiratet ist und mit ihr drei Kinder hat, freut sich natürlich über diese spezielle Auszeichnung, nimmt sie jedoch gleichzeitig nicht allzu ernst – er und seine Frau fänden den Titel „recht lustig“. Dem „People“-Magazin verriet der Australier außerdem, dass ihm die Auszeichnung als „Sexiest Man Alive“ nun für ein paar Wochen das Recht einräume, zu Hause vor seiner Frau herumzuprahlen: „Ich kann jetzt einfach zu ihr sagen: ,Erinnere dich daran, dass die Leute so von mir denken, deswegen muss ich den Abwasch nicht mehr machen und keine Windeln mehr wechseln. Ich stehe jetzt drüber. Ich habe es jetzt geschafft’.“

Wir freuen uns, dass Chris Hemsworth zum diesjährigen „Sexiest Man Alive“ gekürt wurde und empfinden ihn als würdigen Nachfolger von Maroon 5-Frontmann Adam Levine. Dass der australische Schauspieler mit so viel Humor an seine neue Auszeichnung herangeht, finden wir sehr sympathisch! Herzlichen Glückwunsch, Chris Hemsworth!

Bildquelle: Getty Images/AFP/Joe Klamar


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • blauerflummi am 19.11.2014 um 14:16 Uhr

    Also ich finde, dass Chris Hemsworth verdient gewonnen hat!

    Antworten
  • sooondra am 19.11.2014 um 12:26 Uhr

    Ich finde seinen Bruder ja heißer, aber sexy ist Chris Hemsworth definitiv 😉

    Antworten