Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Gal Gadots Ehemann: Er ist die große Liebe der Schauspielerin!

Familienglück

Gal Gadots Ehemann: Er ist die große Liebe der Schauspielerin!

Die „Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot bezaubert ihre Fans regelmäßig mit ihrer natürlichen Schönheit. Auch wenn das israelische Model die Männerherzen höher schlagen lässt, gibt es seit Jahren nur noch einen Mann an ihrer Seite. Mehr über das Traumpaar verraten wir dir hier!

Gal Gadot und Jaron Versano: Das perfekte Liebesglück

Die Mitte 30 jährige Schauspielerin ist bereits seit 2008 mit dem rund zehn Jahre älteren Unternehmer Yaron Versano verheiratet, der ebenfalls aus Israel stammt. Das Glück der beiden wurde durch die Geburt ihrer drei gemeinsamen Töchter gekrönt: Stolz postete die Mama nach der Geburt ihrer dritten Tochter Daniella Ende Juni 2021 ein Bild mit ihrem Ehemann und den beiden älteren Töchtern Alma und Maya auf Instagram. Hierzu schrieb Gal, dass sie dankbarer und glücklicher (und müder) nicht sein könne.

Das Model genießt dabei sichtlich ihre Rolle als Ehefrau und Mutter: Zwar liebe sie ihre Arbeit, ihre Familie steht aber an erster Stelle. Auch Jaron postete nach der Geburt seiner jüngsten Tochter ein Foto auf Instagram und bekundete stolz, dass sie nun zu fünft seien und er dankbar sei, eine solche „Löwin“ als Frau an seiner Seite zu haben. In einem Interview mit der US-amerikanischen Glamour aus dem Jahr 2016 spricht die Schauspielerin ein wenig über die Beziehung zu ihrem Mann und natürlich ihren Beruf.

Gal Gadot: So wurde sie zu „Wonder Woman“!

Gal Gadot wurde am 30. April 1985 in der israelischen Stadt Petach Tikwa geboren. Wie sie in einem Interview von 2016 dem Sydney Morning Herald verriet, wuchs die ehemalige Miss Israel 2004 in einer eher tristen Gegend auf. Es gab keine Smartphones, sodass man gezwungen gewesen sei, zu seinen Freunden nach Hause zu gehen, an der Tür zu klopfen und zu fragen, ob sie spielen wollen. Generell sei Gal ein sehr aktives Kind gewesen – kein Wunder als Tochter einer Sportlehrerin! Neben Volleyball, Tennis und Basketball tanzte sie auch Hip-Hop und Ballett. Gal scheint zudem nicht nur auf der Leinwand eine Kämpferin zu sein: Die hübsche Schauspielerin diente zwei Jahre lang dem israelischen Militär und erlernte so auch die israelische Nahkampftechnik Krav Maga. Ihren internationalen Durchbruch als Schauspielerin erlangte sie durch die Rolle der Gisele Yashar in der „Fast&Furious“-Filmreihe. Als passionierte Motorradfahrerin führte sie sogar ihre eigenen Stunts durch. Gal spielte zudem in zahlreichen Comic-Verfilmungen mit, unter anderem in „Batman v. Superman: Dawn of Justice“, „Justice League“ und „Wonder Woman 1984“, wo sie auch selbst als Produzentin tätig war. Zuletzt war sie in der Verfilmung des Agatha Christie Klassikers „Tod auf dem Nil“ zu sehen, der im Februar 2022 in die Kinos kam. In Kuwait und dem Libanon wurde der Film aufgrund der Verbindung Gal Gadots zu den israelischen Verteidigungsstreitkräften verboten. Eine Auflistung der besten Filme mit Gal Gadot findest du hier!

Es scheint nichts zu geben, was Gal Gadot nicht kann! Wir bewundern die Superfrau für ihre Stärke auf der Leinwand und ihre Hingabe an ihre Familie im Privaten und hoffen, dass die israelische Schönheit auch weiterhin ihr wunderschönes Lächeln beibehält!

Wow-Frauen der Geschichte: Diese 20 Frauen haben richtig Power!

Wow-Frauen der Geschichte: Diese 20 Frauen haben richtig Power!
Bilderstrecke starten (21 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/Dimitrios Kambouris/Staff

Hat dir "Gal Gadots Ehemann: Er ist die große Liebe der Schauspielerin!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: