David und Victoria Beckham spenden

David Beckham und Victoria wollen den Opfern des Wirbelsturms „Haiyan“ auf den Philippinen in ihrer Not helfen. Der Taifun hatte große Schäden und Verwüstung angerichtet. Viel schwerer wiegen jedoch die hohen Opferzahlen. David Beckham und Victoria wollen die Menschen im Katastrophengebiet mit Hilfe von Designerkleidung unterstützen.

David Beckham und seine Frau Victoria haben laut „dailymail.co.uk“ ganze 20 Kisten mit aussortierten Designerstücken gefüllt. Darunter sollen sich etwa Anzüge des Luxus-Labels „Dolce und Gabbana“ befinden. Ebenso gespendet werden soll ein Kleid, das Victoria Beckham bei den Filmfestspielen 2006 in Venedig getragen hatte. Auch eine Reihe von Baseballcaps, die einmal den Kopf von David Beckham zierten, soll an die Opfer des Taifuns Haiyan gehen. Den Löwenanteil der Spende machen jedoch rund 100 Paar Highheels aus, die von Victoria Beckham nicht mehr benötigt werden.

Victoria und David Beckham helfen Menschen in Not

Victoria und David Beckham sind meistens top gestylt

Doch wollen David Beckham und Victoria ihre Luxusklamotten einfach in das Krisengebiet schicken? Natürlich nicht. Die Kleidungsstücke des Promipaares sollen in Geschäften des Roten Kreuzes in London verkauft werden. Ab morgen beginnt der Verkauf für den guten Zweck. Die Einnahmen sollen dann den „Haiyan“-Opfern zu Gute kommen. „Wir fordern alle in Großbritannien auf, ebenfalls etwas zu spenden. Jeder hat etwas in seinem Schrank, das weg kann. Ein Kleid, Anzug oder ein Paar Schuhe. Geben Sie jemand anderem die Chance, die Sachen zu kaufen, damit so viel wie möglich für die Hilfsmaßnahmen vom Roten Kreuz zusammenkommen. Vielen Dank.“, forderte Victoria Beckham.

David Beckham kann nicht glauben, was er früher getragen hat

Ob Victoria Beckham Probleme hatte, sich von dem ein oder anderen Stück zu trennen, ist nicht bekannt. David Becham scheint die Aufräumaktion jedenfalls nicht schwer gefallen zu sein. „Manchmal sehe ich einige Sachen von früher und denke: ‚Ich kann gar nicht glauben, dass ich das früher getragen habe’“, erklärte der ehemalige Fußballprofi. Trotzdem hoffen David Beckham und Victoria natürlich darauf, dass ihre Kleider einen guten Preis erzielen werden, damit möglichst viel Geld für die Taifunopfer zusammenkommt.

Victoria und David Beckham tun etwas Gutes. Besonders schwer dürfte es den beiden nicht gefallen sein, sich von einigen Kleidungsstücken zu trennen. Schließlich sind die beiden in der Lage, schnell für Ersatz zu sorgen. Ziel der Aktion dürfte es wohl auch gewesen sein, Aufmerksamkeit zu erregen. Sehr gelungen, wie wir finden!

Bildquelle: Getty Images / Chris Jackson

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?