Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Musik
  4. Tokio Hotel heute: Wie steht es um die Band der Kaulitz-Zwillinge?

Wie cool!

Tokio Hotel heute: Wie steht es um die Band der Kaulitz-Zwillinge?

Wo Tokio Hotel auftrat, schrien sich die Teenies die Seele aus dem Leib. Aber was macht die Band heute? Das und mehr erfährst du in diesem Beitrag.

Was macht Tokio Hotel heute?

Vorweg erstmal die gute Nachricht: die Band ist tatsächlich noch zusammen! Erfolgreich sind die Bandmitglieder Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Georg Listing und Gustav Schäfer auch immer noch. Ihre neue Musik klingt allerdings nicht mehr so wie früher, da sich ihr Stil im Laufe der Jahre verändert hat. Während die Band Tokio Hotel damals für ihren rockigen und poppigen Sound bekannt war, mischt sich heute auch Synthiepop und Elektro mit hinein. Zum 15-jährigen Jubiläum von Durch den Monsun 2020 brachte die Band eine Neuauflage ihres Songs heraus. Ihr bisher letztes Album Dream Machine erschien 2017. Seit 2019 veröffentlichen sie nur noch Singles, unter anderem Melancholic Paradise, welcher der Titelsong der 14. Staffel von Germany's Next Topmodel war. Die aktuellste Single ist Here Comes The Night, die im Oktober 2021 herauskam. Bill und Tom Kaulitz blicken nicht nur auf eine erfolgreiche Karriere im Musikgeschäft, sondern gehören auch in finanzieller Hinsicht zu den Gewinnern: Das Vermögen der Zwillinge wird auf insgesamt 40 Millionen Euro geschätzt. Und jetzt der Oberhammer: Wie es scheint bringt die Band noch dieses Jahr ein neues Album raus. Die Platte mit dem Titel 2001 ist ab jetzt vorzubestellen, wie Tokio Hotel auf Instagram verkündet. Am 18. November soll es soweit sein und die Fans können wieder neue Musik der Band hören.

Wie sieht es bei den Mitgliedern der Band heute aus?

Die größte Typveränderung hat eindeutig Bill Kaulitz hinter sich. Schon damals, als sich die Band auf dem Höhepunkt ihrer Karriere befand, hatte der Sänger bei fast jedem Auftritt eine neue Frisur. Mittlerweile trägt er seine Haare kurz und hat einen androgynen Look. 2016 versuchte der Sänger unter dem Künstlernamen Billy kurzzeitig eine Solokarriere. Mit seinen Songs Love Don't Break Me und I'm not OK hatte er aber nur mittelmäßigen Erfolg. 2019 launcht Bill sein eigenes Modelabel namens Magdeburg - Los Angeles. Zuletzt versuchte sich der 32-jährige als Autor. Mit seinem Buch Career Suicide – Meine ersten dreißig Jahre gibt er private Einblicke in sein Leben. Diese Biografie wurde von seiner Schwägerin Heidi Klum sogar mit ihrem nackten Körper beworben. Tom Kaulitz, den wir damals noch mit langen Dreadlocks kannten, erkennt man nun immer mit langen offenen Haaren und Vollbart. Seit 2018 ist er mit Heidi Klum zusammen und hat diese auch 2019 geheiratet. In einem Interview verriet Heidi, dass Bruder Bill Kaulitz wohl auch mit ihm Ehebett liegen würde. Aber auch Georg Listing, der Bassist der Band, hat eine Typveränderung hinter sich: während er damals noch lange Haare hatte, hat er sich von diesen mittlerweile getrennt und trägt sie kurz. Der Schlagzeuger der Band Gustav Schäfer sieht seinem früheren Selbst wohl noch am ähnlichsten. Dieser ist mittlerweile sogar Papa geworden. Glückwunsch!

Tokio Hotel – eine Band wie keine Andere

Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz hatten schon immer eine Leidenschaft für Musik und begannen schon früh damit, kleinere Auftritte in ihrer Heimatstadt Magdeburg zu organisieren, nicht zuletzt durch ihren Stiefvater, der ebenfalls Musiker in Magdeburg war. Sie nannten sich damals Black Questionmark (übersetzt: Schwarzes Fragezeichen). Bei einem Auftritt 2001 lernten die beiden Gustav Schäfer und Georg Listing kennen. Gemeinsam gründeten sie eine Band, genannt Devilish, und traten regelmäßig an kleineren Orten auf. Unter dem Label der Universal Music Group benannten sich die Vier in Tokio Hotel um. Seitdem wurde die Band in den 2000ern mit Erfolg gefeiert, aber nicht nur in Deutschland. Einige ihrer Songs übersetzten die Vier auch ins Englische, sodass sie sich auch auf dem internationalen Markt behaupten konnten. Besonders in Frankreich entfachte Tokio Hotel Begeisterung. Einige Fans lernten Deutsch, um die Songtexte der Band verstehen zu können. 2005 katapultierten sie sich mit ihrem Song Durch den Monsun auf den ersten Platz in den deutschen und österreichischen Charts. 2010 zog sich die Band jedoch aus der Öffentlichkeit zurück, da ihnen die mediale Aufmerksamkeit zu viel wurde. Nach mehreren Fällen des Stalkings und sogar einem Einbruch in die Villa der Zwillinge Bill und Tom in Hamburg, zogen sie nach Los Angeles. 2013 kehrten die Beiden nach Deutschland zurück und setzten sich neben Dieter Bohlen in die Jury von DSDS.

Weitere Projekte von Bill und Tom Kaulitz:

  • Seit Oktober 2021 ist Bill Kaulitz als Host der Show „Perfect Shot by M·A·C“ auf ProSieben zu sehen und stellt dort das Mode- und Make-up-Know-how von Influencer*innen auf die Probe
  • Mit „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“ riefen Bill und Tom im Jahr 2021 ihren eigenen Podcast ins Leben, in welchem sie spannende Geschichten aus ihrem Leben erzählen und über tagesaktuelle Themen sprechen

Auch wenn die Band heute nicht mehr so aktiv wie früher ist: bis auf das Genre haben sich die Vier kaum verändert. Ob wir irgendwann nochmal so kreischen werden, wenn wir Tokio Hotel sehen?

Musik-Quiz: Erkennst du diese ikonischen Sänger*innen an nur einem Bild?

Bildquelle:
MJ Kim / MTV / Getty Images

Hat dir "Tokio Hotel heute: Wie steht es um die Band der Kaulitz-Zwillinge?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: