Justin Bieber: Hört er auf?

In der Vergangenheit sorgte Justin Bieber mit den unterschiedlichsten Aktionen immer wieder für Skandale. Mit seiner neuesten Äußerung treibt der Sänger seine Fans jedoch an den Rand der Verzweiflung: Justin Bieber hat offiziell im Radio verkündet, dass er seine Musikkarriere schon bald an den Nagel hängen will!

Im Interview mit dem Radiosender „Power 106“ wurde Justin Bieber nun gefragt, wie er seine musikalische Zukunft sieht. Dabei brachte er mit seiner Antwort viele seiner Fans aus der Fassung. „Um ehrlich zu sein, ich werde mich zurückziehen. Nach dem neuen Album höre ich auf“, machte Justin Bieber gegenüber dem Moderator deutlich.

Justin Bieber auf der Bühne

Justin Bieber: Hört er auf?

Demnach will Justin Bieber nach seinem neuen Album „Complete My Journals“ dem Musikgeschäft den Rücken kehren. Als der Sender die News auch noch auf seiner Twitter-Seite veröffentlichte, konnten viele Fans ihr Entsetzen nicht mehr zurückhalten. Ein Belieber schrieb zum Beispiel: „Ich hoffe, dass das nicht nur ein Scherz ist, denn ich heule mir gerade buchstäblich die Augen aus!“ Ein anderer Anhänger von Justin Bieber schrieb vollkommen entsetzt: „Darüber macht man keine Witze!“

Justin Bieber: Hat er seine Fans hinters Licht geführt?

Doch wie es aussieht, hat sich Justin Bieber mal wieder einen Scherz mit seinen treuen Fans erlaubt. Wie ein Insider gegenüber dem Onlineportal „TMZ“ verriet, soll der Ex-Freund von Selena Gomez gar nicht daran denken, seine Musikkarriere zu beenden. „Der Junge hat noch viel vor“, plauderte der vermeintliche Vertraute von Justin Bieber gegenüber dem Format aus.

Das ist aber nun wirklich nicht die feine englische Art, wie Justin Bieber hier wieder mit seinen Fans umzuspringen scheint. Der Teeniestar sollte sich vielleicht einmal bewusst machen, wem er seine steile Karriere zu verdanken hat: seinen treuen Fans! Ohne sie wäre der Musiker sicherlich nicht so erfolgreich!

Bildquelle: Gettyimages/Nicky Loh


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • simsgirl am 18.12.2013 um 13:42 Uhr

    das kann man doch eh nicht ernst nehmen bei Justin Bieber, ich glaune der hat sich einfach nicht mehr unter Kontrolle

    Antworten