Lindsay Lohan: Ein Neuanfang für ihr Haus

It-Girl Lindsay Lohan startet mit einem Neuanfang in das Jahr 2013: Lindsay Lohan macht bei der amerikanischen Reality TV-Serie „Million Dollar Decorators“ mit und lässt ihr Haus von Kathryn M. Ireland neu gestalten.

Lindsay Lohan und ihr Haus in Kalifornien waren gestern in der amerikanischen Reality-Show „Million Dollar Decorators“ zu sehen, die seit Mai 2011 im amerikanischen Fernsehen läuft. Mit dem Make-Over ihres Hauses wollte Lindsay Lohan wohl einen ersten Schritt in Richtung Neuanfang machen. Der Aufgabe, das haus von Lindsay Lohan umzugestalten, stellte sich die “Million Dollar Decorators“-Designerin Kathryn M. Ireland.

Lindsay Lohan im Glitzerkleid

Lindsay Lohan wagt, zumindest wohntechnisch, einen Neuanfang.

Wie bereits ein vorab veröffentlichtes Kurzvideo der gestrigen Episode von „Million Dollar Decorators“ zeigte, war das Heim von Lindsay Lohan bis dato nur mit ihren Chanel-Handtaschen dekoriert. Nun, da Kathryn M. Ireland sich das Haus, das Lindsay Lohan angeblich für 8.000 US-Dollar pro Monat mietet, vorgenommen hat, dürften diese Zeiten vorbei sein. Allein das Umdekorieren des Schlaf- und Wohnzimmers im Liz Taylor-Stil soll 125.000 US-Dollar gekostet haben.

Lindsay Lohan soll sich geborgen fühlen

Die Designerin verriet, welche Ideen und Pläne sie bei der Umdekorierung des Hauses von Lindsay Lohan verfolgte: „Ich denke, dass dieses Haus ein Neuanfang für Lindsay ist. In meinen Entwürfen muss ich das berücksichtigen – damit ich dafür sorgen kann, dass sie sich in ihrem Haus geborgen fühlt und auf dem Boden bleibt.“ Lindsay Lohan, die bereits sechs Mal verhaftet wurde und insgesamt schon über 200 Tage im Gefängnis verbringen musste, freut sich über die Neugestaltung ihrer Räumlichkeiten, die nun, nach der Umdekorierung, die Innengestaltung der Zimmer des „Paris` Plaza Athenee Hotel“ widerspiegeln. Lindsay Lohan ist vor allem von ihrer neuen Master-Suite begeistert, die nun an ein französisches Landhaus im Prinzessinnenstil erinnert.

Hoffen wir, dass Lindsay Lohan nicht nur in Bezug auf die Inneneinrichtung ihres Hauses einen Neuanfang wagt und 2013 für Lindsay Lohan etwas skandalfreier wird, als die vergangenen Jahre.

Bildquelle: gettyimages / Kevork Djansezian


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Elischenx3 am 02.01.2013 um 12:14 Uhr

    Linday Lohan sollte sich besser auf ihren Neuanfang konzentrieren und nicht auf den ihres Hauses

    Antworten