Madonna gedenkt Michael Jackson

Madonna und Michael Jackson – „King und Queen of Pop”! Wie sehr Madonna ihren verstorbenen Freund zu vermissen scheint, zeigte die 55-Jährige nun mit einem alten Foto, das die beiden zusammen zeigt.

Madonna bei einer Veranstaltung

Madonna vermisst Michael Jackson

Madonna und Michael Jackson sind die ungekrönten Oberhäupter des Popbusiness der Neuzeit. Bis heute feiern die beiden große Charterfolge – und das, obwohl Michael Jackson bereits seit fünf Jahren nicht mehr am Leben ist. Madonna nutzte den baldigen Todestag ihres guten Freundes, um dem „King of Pop“ noch einmal zu gedenken. Auf Instagram postete die 55-Jährige ein Bild, das sie gemeinsam mit dem 2009 Verstorbenen zeigt. Auf dem rund 23 Jahre alten Foto sind die beiden bei einer Party zu sehen. Madonnea im gepunkteten Spaghettioberteil und Michael Jackson im roten Hemd strahlen und scheinen eine Menge Spaß zu haben.

Madonna vermisst ihren Freund

Madonna und Michael Jackson zusammen auf einer Party

Madonna und Michael Jackson 1991

Mit „The King and The Queen #kultig #gameofthrones #unapologeticbitch” kommentiert Madonna das Bild, das zeigt wie sehr sie ihren guten Freund Michael Jackson auch fünf Jahre nach dessen Tod noch vermisst. Madonna und Michael Jackson hatten nicht nur jahrelang beruflichen Kontakt – die beiden hatten lange Zeit den gleichen Manager –, auch privat waren sie eng befreundet.

Madonna ruft uns noch einmal ins Gedächtnis, was für ein großartiger Künstler Michael Jackson war. Das zeigt sich auch daran, dass er rund fünf Jahre nach seinem Tod wieder in die Charts eingestiegen ist. Madonna, wir können Dich verstehen!

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images / Instagram/Madonna

Topics:

Madonna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?