Michael Jackson ist der reichste Tote der Welt

Nicht nur zu Lebzeiten war Michael Jackson der Spitzenverdiener unter den Stars. Nun wurde der „King of Pop“ vom „Forbes“-Magazin erneut als reichster Star gekürt – und bleibt damit auch nach seinem Tod an der Spitze der Top-Verdiener.

Laut dem berühmten „Guinness Buch der Rekorde“ ist Michael Jackson mit weltweit etwa 400 Millionen verkauften Tonträgern der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten. Auch nach seinem Tod im Jahr 2009 nahm der Erfolg nicht ab, denn bereits innerhalb eines Jahres verkauften sich 33 Millionen seiner Alben. Dieses Jahr wurde Michael Jackson vom amerikanischen Magazin „Forbes“ erneut zum reichsten Künstler gekürt.

Michael Jackson verdient immer noch jede Menge Geld

Michael Jackson ist auch nach seinem Tod erfolgreich

Jährlich veröffentlicht das „Forbes“-Magazin eine Liste, in der die Top-Verdiener des Jahres gekürt werden. Seit Neustem präsentiert das Wirtschaftsmagazin auch eine Liste der Toten, bei denen noch immer der Kontostand ansteigt. Dicht hinter Michael Jackson liegt in diesem Jahr Musiklegende Elvis Presley. Dieser verdiente allein im letzten Jahr circa 55 Millionen-US-Dollar. Auf dem ersten Platz steht natürlich Michael Jackson, der „King of Pop“.

Michael Jackson machte in einem Jahr 140 Millionen Dollar Umsatz

Bereits im Jahr 2013 stand Michael Jackson auf Platz eins der Liste, allein in den vergangenen 12 Monaten machte der verstorbene Sänger satte 140 Millionen US-Dollar Umsatz. Woher das Geld kommt? Auch nach seinem Tod verkaufen sich die Alben von Michael Jackson erfolgreich. Zudem bringt die Show „Michael Jackson ONE“ des Cirque du Soleil jede Menge Geld in die Kassen – die Karten kosten bis zu 181 Dollar. Auch für die Musikrechte fließt immer noch Geld auf das Konto des „King of Pop“. Am Vermögen dürfen sich nicht nur seine Verwandten freuen, denn ein Prozentsatz des Geldes fließt laut „Ampya“ auch an wohltätige Einrichtungen.

Auch nach seinem Tode fließt jede Menge Geld auf das Konto von Michael Jackson. Ein handfester Beweis dafür, dass der „King of Pop“ in den Herzen der Menschen bleibt und somit für immer unsterblich ist.

Bildquelle: CARL DE SOUZA/AFP/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?