Mila Kunis ist wieder rank und schlank

Straffe, durchtrainierte Beine, ein knackiges Hinterteil und keine Spur von einem kleinen Speckröllchen: Das ist die Beschreibung von Mila Kunis, nur wenige Wochen nach ihrer Schwangerschaft! Die Schauspielerin zeigte sich jetzt ganz lässig in Jeans und weit geschnittenem Pulli, ihren tollen After-Baby-Body braucht Mila Kunis nicht zu verstecken.

Es ist schon fast erschreckend, wie schnell manche Frauen ihre Schwangerschaftskilos wieder verlieren! Mila Kunis ist eine dieser Mamis, bei denen die Pfunde nur so purzeln und die nach der Geburt fast noch besser aussieht als zuvor. Erst wenige Wochen ist es her, dass die 31-Jährige ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat und schon jetzt ist keine Spur mehr von einem Babybäuchlein. Glück, Gene oder eiserne Disziplin – was steckt hinter der wieder erlangten Traumfigur von Mila Kunis?

Mila Kunis verliert Kilo um Kilo

Mila Kunis hat ihren alten Body zurück

Es ist noch gar nicht lange her, dass ein Insider verriet, dass es Mila Kunis ganz und gar nicht eilig damit hat, ihre zugelegten Kilos wieder abzutrainieren. Danach sehen die neusten Bilder der Ashton Kutcher-Verlobten aber gar nicht aus, denn schlank wie eh und je wurde sie nun von Paparazzi abgelichtet, wie Bilder des „In“-Magazins zeigen. Irgendwie scheint es Mila Kunis also zwischen Windeln wechseln und Babybrei anrühren geschafft zu haben, den nötigen Ehrgeiz aufzubringen, um sich noch regelmäßig mit einem offensichtlich sehr wirkungsvollen Workout herumzuplagen.

Mila Kunis hat trainiert

Es ist kein Geheimnis, dass die Mama der kleinen Wyatt Isabelle schon immer top in Form war und dass sie dafür auch hart gearbeitet hat. Sogar während ihrer Schwangerschaft hat Mila Kunis Piletes und Yoga betrieben, sodass aus ihr keine Couch-Potato wurde, sondern eine trainierte Mutter, die ihr Sportpensum auch nach der Geburt beibehielt. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, was aber leider auch heißt, dass es ohne Schweiß auch keinen Preis gibt!

Nur von Luft und Liebe schafft es auch Mila Kunis nicht, ihren Babybauch durch ein Sixpack zu ersetzen. Mit Disziplin und einem Training, das perfekt auf die Bedürfnisse frisch gebackener Mütter zugeschnitten ist, hat sie es jedoch geschafft, einen schönen After-Baby-Body zu bekommen und das sicher auch mit dem Ansporn, bald in einem traumhaften Hochzeitskleid vor dem Altar zu stehen.

Bildquelle: Getty Images/David Livingston

Topics:

Mila Kunis


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • GroupieBeate am 26.11.2014 um 15:57 Uhr

    Jede Frau träumt wohl davon, nach der Schwangerschaft so auszusehen, wie Mila Kunis. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sie das nur mit Yoga und Pilates geschafft hat. Ein Star, wie Mila Kunis, hat doch sicherlich einen persönlichen Trainer, der sie wieder in Form bringt!

    Antworten