Robert Pattinson: Seine Freunde raten zu einer Paartherapie

Als Kristen Stewart Robert Pattinson mit dem Regisseur Rupert Sanders betrog, musste der Schauspieler eine waschechte Beziehungskrise durchleben. Doch auch jetzt scheint zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht alles in Ordnung zu sein.

Augenzeugen sahen Kristen Stewart kürzlich in Begleitung eines Mannes, der Rupert Sanders sehr ähnlich sah. Prompt schossen die üblichen Fragen aus dem Grund: Läuft wieder etwas zwischen der Schauspielerin und dem 42-jährigen Regisseur? Robert Pattinson dürften diese Schlagzeilen ganz und gar nicht gefallen haben. Auch die Freunde des 26-Jährigen machen sich scheinbar große Sorgen und rieten Robert Pattinson, dass er von nun an vorsichtiger sein und die Beziehung mit Kristen Stewart nicht überstürzen solle.

Robert Pattinson auf dem roten Teppich

Robert Pattinson: Freunde raten zu einer Paartherapie

Im britischen Magazin Look verriet ein besorgter Freund von Robert Pattinson: „Ich glaube, sie brauchen jetzt Zeit und sollten vielleicht erst einmal eine Paartherapie machen, bevor sie den nächsten Schritt gehen. Kürzlich sprachen sie darüber, zusammen ein Haus in Malibu zu kaufen, aber damit sollten sie lieber noch warten.“ Doch ist eine Paartherapie bei Robert Pattinson und Kristen Stewart wirklich notwendig oder haben sie bereits aus ihren Fehlern gelernt?

Robert Pattinson erlebte eine Schrecksekunde

Auch in der letzten Woche dürfte Robert Pattinson kurz aufgeschreckt sein: Man sah Kristen Stewart in ein Auto steigen, dessen Fahrer wie Rupert Sanders aussah. Später stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Fahrer lediglich um einen Angestellten eines Restaurants gehandelt hatte, der den Wagen für Kristen Stewart parkte. Ein Insider berichtete über den für Robert Pattinson schockierenden Moment: „Rob muss das Schlimmste angenommen haben. Erst, als ein gemeinsamer Freund auftauchte und sagte, dass das nur ein Parkplatzfahrer war, der den Wagen einer Freundin von Kristen beim Restaurant Malo parkte, beruhigte er sich wieder.“

Wir hoffen, dass Kristen Stewart nicht schon wieder einen Fehler begeht und ihrem Liebsten Robert Pattinson fremdgeht. Ob die beiden den Tipp ihres Freundes zur Sicherheit annehmen und eine Paartherapie machen, bleibt allerdings fraglich.

Bildquelle: gettyimages / Larry Busacca

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?