Robert Pattinson versteht den Betrug von Kristen Stewart

Im Juli 2012 trennte sich Robert Pattinson von seiner damaligen Freundin Kristen Stewart, nachdem diese eine Affäre mit dem Regisseur Rupert Sanders hatte. Trotz der Trennung ist der Schauspieler im Reinen mit Kristen Stewart, da er versteht, warum sie ihn betrog.

Kristen Stewart und Robert Pattinson versuchten zwar mehrmals, ihre Beziehung zu retten, doch im Mai gaben sie dann die endgültige Trennung bekannt.

Robert Pattinson im Anzug

Robert Pattinson hat immer noch Gefühle für Kristen Stewart

Gegenüber „HollywoodLife.com“ verriet jetzt ein Freund von Robert Pattinson, dass dieser verstehen könne, warum sich Kristen Stewart auf eine Affäre mit einem anderen eingelassen hat. „Robert Pattinson weiß, warum Kristen Stewart ihn betrog. Er weiß, dass dies kein Zeichen von mangelnder Liebe, sondern seitens Kristen eine Angst vor Intimität war. Jeder wird von den verschiedenen Erfahrungen seiner Kindheit und Jugend geprägt“, plauderte der Insider aus.

Robert Pattinson verletzte die Affäre damals sehr

Mit dieser Aussage deutet die Quelle einen Zusammenhang zwischen der Affäre von Kristen Stewart und der gescheiterten Ehe ihrer Eltern an. Denn einen Monat, bevor die Schauspielerin Robert Pattinson betrog, reichte ihre Mutter die Scheidung ein. Aus diesem Grund soll Robert Pattinson auch keinen Hass auf Kirsten Stewart hegen, auch wenn er damals sehr verletzt war. „Rob liebt Kristen und wird es immer tun. Das Schlimmste war für Rob der Betrug und dass er seine beste Freundin verloren hat. Er wird wieder Vertrauen haben, aber eine Beziehung ist nicht das, wonach er sucht“, wusste der Freund zu berichten.

Damit beweist Robert Pattinson mal wieder, was er für einen tollen, sanftmütigen Charakter hat. Zwar werden seine Fans diese Ansicht wohl nicht verstehen können, doch solange er mit sich und Kristen Stewart im Reinen ist, kann ihn dies wohl nicht stören.

Bildquelle: gettyimages / Alexandra Wyman


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?