Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sex-Clip-Anschuldigung: Armie Hammer bezieht Stellung zu Schock-Video

Doppelleben?

Sex-Clip-Anschuldigung: Armie Hammer bezieht Stellung zu Schock-Video

Die Nachrichten um Armie Hammer und seine angebliche Kannibalismus-Vorliebe reißen nicht ab. Nun gibt es Hinweise auf ein geheimes Doppelleben des Schauspielers. Auf einem zweiten geheimen Instagram-Account soll er weitere kuriose Videos und Bilder gepostet haben, die ihn schwer belasten. Zu einem dieser Videos bezieht er nun öffentlich Stellung.

Mit großen Filmerfolgen wie „Codename U.N.C.L.E.“ und „The Lone Ranger“ machte sich Armie Hammer einen Namen in Hollywood. Vor allem durch seine schauspielerischen Fähigkeiten machte er von sich Reden und hielt sich bisher von Skandalen fern. Umso erschütternder sind nun die angeblichen Beweise für seine intimen Fantasien.

Update 20.01.2021: Armie Hammer entschuldigt sich für Sex-Behauptung mit Miss Cayman

Seit dem Beginn der Pandemie befindet sich Armie Hammer gemeinsam mit seiner Frau und ihren beiden gemeinsamen Kindern auf den Cayman Islands. Erst letzte Woche sorgten Screenshots mit Kannibalismus-Chats des Schauspielers für Aufregung, nun folgen neue Informationen, die ihn erneut in ein schlechtes Licht rücken. Bei Instagram soll Hammer einen privaten Account dazu genutzt haben, kuriose Fotos und Videos mit umso merkwürdigeren und schockierenden Bildunterschriften zu posten. Darunter unter anderem ein Video, in dem er sein Hotelzimmer filmt. So weit, so gut. Des Weiteren zu sehen: Eine Frau in Dessous, die in Unterwäsche bekleidet auf allen Vieren auf seinem Bett hockt. Dazu schrieb der Schauspieler, dass er zurück auf die Cayman Islands kommen müsse, weil seine Frau nicht mit den Kindern zurück nach Amerika kommen wolle. Der einzige Hoffnungsschimmer sei, mal wieder mit Miss Cayman Sex zu haben, während er auf der Insel sei.

Und genau diese Behauptung sorgt nun für Ärger. Zunächst distanzierte sich der Betreiber des örtlichen Schönheitswettbewerbs klar von der Aufnahme. Der Wettbewerb stünde auf keinen Fall mit solch einer Darstellung der Frau im Zusammenhang. Gegenüber dem Cayman Compass bezog Armie Hammer nun Stellung zu den Vorwürfen: „Ich entschuldige mich aufrichtig für jede Verwirrung, die mein dummer Versuch humorvoll zu sein, verursacht haben könnte.“ Das Video sei von seinem Account gestohlen worden. Damit gibt er klar zu, dass es sich bei dem Instagram-Account tatsächlich um seinen eigenen handelt. Ob das bei den weiteren Inhalten wie vermeintlichem Drogenkonsum und Witzen über seine Scheidung wirklich eine gute Idee war?

Kannibalistische Sex-Fantasien: Führt Armie Hammer ein Doppelleben?

Seit mehreren Tagen kursieren im Netz vermeintliche Nachrichtenverläufe Armie Hammers mit mehreren Frauen. In diesen scheint er seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und den Damen seine innersten Fantasien anzuvertrauen – und die sind alles andere als harmlos! Tatsächlich spricht der Schauspieler darin unter anderem davon, das Herz einer Chatpartnerin in seinen Händen zu halten und den Herzschlag kontrollieren zu wollen. „Ich bin 100-prozentig ein Kannibale. Ich will dich essen“, führt er seine Fantasien darin aus. Nie zuvor habe er dies zugegeben. Doch es wird noch schlimmer: „Ich habe schon mal das Herz aus einem lebendigen Tier herausgeschnitten und es gegessen, als es noch warm war.“ Oha!

Besonders hart treffen die Nachrichten Hammers Ex-Frau Elizabeth Chambers. Sie war während der Chatverläufe, die angeblich 2016 stattgefunden haben, nämlich noch mit ihrem Ex-Mann zusammen, erwartete sogar währenddessen ihr zweites Kind. Erst 2020 gab das Paar seine Trennung bekannt. Hatte er diese Fantasien also auch, während er mit ihr intim wurde oder sie einfach nur ansah? Eine Vorstellung, die es wohl jedem kalt den Rücken runterlaufen lassen würde. Sie sei zwar noch unsicher, ob sie den Screenshots Glauben schenken solle, sei aber von der Menge an Nachrichten, die ihr mit vermeintlichen Beweisen zugeschickt worden seien, beinahe überzeugt, berichtet ein enger Freund.

Auch Royals sind nicht vor Skandalen gefeit. Im Video zeigen wir dir die größten Royal-Skandale des britischen Königshauses:

Das sagt Armie Hammer zu den Vorwürfen

Die vermeintlichen Vorwürfe haben nun auch erste Konsequenzen für den beruflichen Werdegang Hammers'. Wie Variety berichtet, sei Hammer freiwillig von einem gemeinsamen Projekt zum Film „Shotgun Wedding“ mit Jennifer Lopez zurückgetreten. Seine Entscheidung sei von der Produktion begrüßt worden. Seine Rolle solle nun neu besetzt werden. Grund seien allerdings nicht die Vorwürfe, sondern dass er seine Kinder nicht für die Dreharbeiten alleine lassen könne. Zu den Vorwürfen sagt er nur, dass sie „boshafte und gefälschte Online-Attacken gegen [ihn]“ seien.

Immer wieder sorgen Promis mit fehlerhaftem Verhalten für Aufsehen. Erinnerst du dich noch an diese Promi-Skandale der 2010er Jahre?

Die größten Promi-Skandale der 2010er Jahre

Die größten Promi-Skandale der 2010er Jahre
BILDERSTRECKE STARTEN (29 BILDER)
Bildquelle:

imago images/PanoramiC

Hat Dir "Sex-Clip-Anschuldigung: Armie Hammer bezieht Stellung zu Schock-Video" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich