Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Romeo Beckham startet als Model durch!

Ganz schön sexy!

Romeo Beckham startet als Model durch!

Ganz schön sexy! Romeo Beckham (18) hat es direkt mit seinem ersten großen Modeljob auf das Cover des italienischen Magazins „L'Uomo Vogue“ geschafft – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Normalerweise heißt es ja „Wie der Vater, so der Sohn“, doch in diesem Fall muss es „Wie die Mutter, so der Sohn heißen“, denn die Ähnlichkeit ist unverkennbar: Die dunklen Augen, die markanten Wangenknochen, … Romeo Beckham ist seiner Mutter Victoria wie aus dem Gesicht geschnitten und erinnert mit seinem blonden Haar zusätzlich an die Frisuren des Ex-Spice-Girls der frühen 2000er-Jahre, aber auch an Papa David. Mit der kommenden Februar-Ausgabe der „L'Uomo Vogue“ feiert nach Leni Klum nun der nächste Promi-Nachwuchs sein erstes Cover. Der 18-jährige Beckham-Sprössling beweist damit nicht nur sein Modeltalent, sondern auch, wie eine neue Generation versucht, mit ihrer Kleidung althergebrachte Geschlechterrollen zu brechen.

Auf dem Cover noch in grob getricktem Pullover mit grauer Joggingshose und schwarzen Prada-Stiefeln, zeigt Romeo sich in der Ausgabe mit dem Titel „The Generations Issue“ in Strumpfhosen mit Tiger-Print unter Ledershorts oder Cropped-Tops. Und das sieht ganz schön sex aus! Mama und Papa sind mächtig stolz auf ihren Sohn. Victoria teile das Coverbild mit den Worten „Stolz auf dich“ und auch David postete das Foto: „So stolz auf dich @romeobeckham! Was für ein unglaubliches erstes Cover für @luomovogue.“

Vorbei die Zeiten, als er als kleiner Junge neben seinen Eltern auf roten Teppichen posierte. Romeo ist längst selbst ein kleiner, ach was, riesiger Star geworden! Auf Instagram folgen ihm nach aktuellem Stand bereits 2,9 Millionen (!) Fans und freuen sich über die vielen Einblicke in das Privatleben des Teenies. Die teilt er nämlich oft und gern!

Familie, Freundin und coole Looks

So zeigt er sich natürlich weiterhin gern mit seiner Familie (von links nach rechts: der 15-jährige Cruz, Brooklyn, Romeo und Papa David Beckham, 45):

Romeo zeigt der Welt aber auch gerne, wie verliebt er in seine Freundin Mia Regan ist, mit der er laut rtl.de bereits seit November 2019 zusammen sein soll. So teilt er immer wieder niedliche Pärchenfotos von sich und seiner Liebsten:

In Sachen Sport hat sich Romeo definitiv an Papa David orientiert und sich bereits durch Fußball und andere Sportarten einige Muskeln antrainiert, die er auch stolz auf Instagram präsentiert. Daneben fallen auch seine Ohrpiercings auf und sogar die Frisur erinnert ein bisschen an seinen Vater. Auf Paparazzibildern, die metro.co.uk geteilt hat, sieht man auch, dass er ein erstes kleines Tattoo zu haben scheint.

Im Gesicht sieht man aber eindeutig Mama Victorias Gene – ihre feinen Gesichtszüge hat er definitiv geerbt! Das sieht man besonders gut hier auf einem Schnappschuss mit seiner kleinen Schwester Harper Seven (9):

Dass Romeo Beckham die perfekte Mischung seiner Eltern ist, finden im Übrigen auch seine Fans, die das immer wieder kommentieren. Und natürlich ist er auch schon längst ein Teenieschwarm, dem alle Türen beruflich offen stehen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was wir noch von ihm hören und sehen werden. Erste Modelerfahrungen für das britische Luxuslabel Burberry konnte er ja bereits machen. Ob er, wie diese anderen Promi-Sprösslinge, den Karriereweg weiterverfolgen wird?

21 schöne Promi-Kinder, die als Model arbeiten

21 schöne Promi-Kinder, die als Model arbeiten
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)

Übrigens ist Romeo Beckham nicht der einzige berühmte Sohnemann, der eine große Verwandlung hingelegt hat. Auch Verona Pooths Sohn San Diego ist mittlerweile mit Sixpack unterwegs und ein gefeierter Teenieschwarm!

Bildquelle:

Getty Images/Allen Berezovsky

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich