Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Stimmt das wirklich?

Bachelor Sebastian spricht Klartext über „Schwanen-Attacke“

Bachelor Sebastian spricht Klartext über „Schwanen-Attacke“

Seit Wochen halten sich hartnäckige Gerüchte um Bachelor Sebastian Preuss und die sogenannte Schwanen-Attacke: Der 29-Jährige soll vor über 10 Jahren einen Mann mit einem Schwan verprügelt haben. Ist da wirklich etwas dran? Jetzt spricht Sebastian Klartext!

Du willst die aktuelle Folge von „Der Bachelor“ schon jetzt vor allen anderen schauen? Dann teste jetzt einen Monat lang kostenlos TVNOW* ohne Werbeunterbrechungen.*

Stimmt es nun oder stimmt es nicht? Angeblich soll Sebastian Preuss 2008, an seinem 18. Geburtstag, einen lebendigen Schwan als verlängerten Arm benutzt haben, um einen Mann zu schlagen. Von RTL vor einiger Zeit mit den Vorwürfen konfrontiert, hatte der Bachelor zunächst bestritten, in die Tat involviert gewesen zu sein: „Es gab keine Zeugen, die Behauptungen sind falsch und absurd“, beteuerte er damals.

Doch mittlerweile liegen RTL Dokumente vor, die beweisen, dass der 29-Jährige für die Tat verurteilt wurde. Der endgültige Beweis für seine Schuld? Im Interview mit Frauke Ludowig klärt Sebastian auf und gibt zu: Ja, eine Verurteilung wegen des Schwanen-Angriffs habe stattgefunden, doch das heiße nicht, dass er wirklich schuldig sei.

Hat er einen Schwan als Waffe benutzt? Sebastian sagt: Alles Quatsch!

Sebastian plädierte schuldig auf Raten des Anwalts

„Ich saß damals in Untersuchungshaft und ich wollte nur noch raus. Ich hatte damals vier Verfahren offen.“ Sein Anwalt habe ihm dazu geraten, alle Anklagepunkte einzuräumen, um die Verfahren nicht unnötig in die Länge zu ziehen. „Wir räumen alles ein, dann kommst du raus, kannst wieder zu deiner Familie und kannst deine Ausbildung abschließen,“ sei der Rat des Juristen gewesen, so Sebastian.

Die Schwanen-Attacke ist nur einer von vielen skurrilen „Bachelor"-Momenten. Erinnerst du dich noch an diese Vorfälle aus den vergangenen Staffeln?

Gab es diese skurrilen „Bachelor“-Momente echt?

Gab es diese skurrilen „Bachelor“-Momente echt?
QUIZ STARTEN
Bildquelle:

TV NOW

Hat Dir "Bachelor Sebastian spricht Klartext über „Schwanen-Attacke“" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich