Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Der Bachelor“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

Kolumne

„Der Bachelor“: 18 brutal ehrliche Gedanken zu Folge 6

Willkommen zur sechsten Folge von „Der Bachelor“ und einer weiteren Runde von „Ich habe keinen Typ: Die Frauen sehen nur zufällig alle komplett gleich aus“-Dominik, der seine große Liebe sucht. Oder eben einfach nur so viele Frauen knutschen will, wie er kann. Viel Spaß!

Lieber Herr im RTL-Himmel, wieso hast du uns das nur angetan? Warum Dominik? Warum er? Auch sechs Folgen später kann ich unserem blonden Frankfurter nichts abgewinnen und hoffe bei jedem „Ey, Alter!“, dass sich der Erdboden auftut und ihn verschluckt. Meinetwegen soll eine der neun verbliebenen Kandidatinnen ihn einfach im Pool ertränken. Wäre auch okay. Aber nun gut: Bringen wir die nächsten 80 Minuten schnell hinter uns. Zur Vorbereitung kannst du dir hier noch mal die Kolumne meiner Kollegin Susi von letzter Woche durchlesen. Bereit? Los geht's!

Dominik: „Ich habe keinen bestimmten Typen.“ Alle Frauen beim Bachelor:

Es geht los! Meine ehrlichen Gedanken zur 6. Folge von „Der Bachelor”

#1 Bitte sagt mir, dass die da gerade ganz schreckliches Theater spielen? Nein?! Dann werden die nächsten Minuten noch schrecklicher, als ich es befürchtet habe. Und ich habe schon Pestbeulen, Herpes und Gänsehaut erwartet, jedes Mal, wenn Mr. Ich-habe-gar-keinen-Typ-wenn-du-blond-bist-und-große-Hupen-hast-Dominik den Mund aufmacht.

#2 „Es ist schwierig, ihn nicht zu mögen?“ Ähm. Ich hätte da eine 100 Punkte umfassende Liste. Was in Gottes Namen packt RTL den Frauen denn da in die Smoothies? Oder ist es der Schmatida? Dann schreibe ich den für die nächste Folge schon mal auf die Einkaufsliste.

„Dominik ist mein absoluter Traummann!“ Ich muss nur genug trinken.

#3 Puh! Die spielen also doch nur Theater. Pardon: ich meine, Telenovela. Glück gehabt. Schon mal das Casting für die nächsten 127.843 Formate bei RTL.

#4 Und Dominik spielt den Fremdgeher und Betrüger. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Aber ich würde behaupten, dass er mir das erste Mal in all den Folgen echt vorkam. Ich bin wirklich traurig, dass die Klatsche, die sich der Bachelor einkassiert, nur gespielt ist.

#5 Letzte Woche dachte ich noch, dass die Dates an Geschmacklosigkeit und Peinlichkeit nicht zu übertreffen sind. Aber dieses Gruppen-Date ist wirklich im wahrsten Sinne ... Für den Sarg. Dominik scheint sich im Gespräch mit Franzi auf jeden Fall dahin zurückzusehnen. Er sieht so gelangweilt aus!

#6 Harte Ioannis-Vibes bei Jana-Maria: Wenn sie so weitermacht, bekommt sie bald keine Rose mehr. Und warum um Gottes Willen schauen die sich eigentlich so selten in die Augen?! Selbst seine Birne schaut Dominik erotischer an, als unsere kleine Furie.

#7 Neles Resting Bitch Face feiere ich ja sehr. Sie hat auf das Date mit unserem Bachelor scheinbar genauso viel Lust, wie ich auf die diesjährige Staffel. Dieses Vierer-Date ist so cringe. Wie man die Liebe fürs Leben findet: Mit der Ketchup-Mayo-Frage natürlich. Und einer stundenlangen Debatte über Oliven.

Alle: Ich liebe tiefgründige Gespräche!Dominik: Isst du deine Pommes mit Mayo oder Ketchup?

#8 Emily klickt also gut mit Dominik? Sagt man das heute so? Wenn es klickt, macht es dann auch Schnick-Schnack? Oder ist das Klicken eher das Hinvegetieren der Gehirnzellen? Das Einzige, das ich bei Dominik klicken höre, sind seine harten Eier in der Hose.

#9 Dieses Einzeldate mit Nele finde ich ganz gut. Man sieht den Bachelor im Dunkeln kaum und wenn man den Ton jetzt noch ausmacht, ist das hier alles doch ganz gut zu ertragen. Oh nein! Jetzt fängt er an zu singen. Ich brauche Schmatida. SCHNELL!

Nele wählt den Ausweg aus der Musikeinlage mit Knutschen. Auch nicht schlecht!

#10 Schön auch, dass der Sprecher uns auf dem Off erinnern muss, dass dieses Date ein Feuerwerk der Gefühle ist. Bei mir brennt die Lunte einfach nur ab und außer heißer Luft bleibt nichts übrig.

#11 In der Tat finde ich Nele und Dominik optisch ein schönes Paar und könnte mir auch vorstellen, dass deren Beziehung für zwei, drei Werbedeals auf Instagram herhalten könnte. Aber ansonsten sind die zwei Toastbrote wirklich nur zum Eintunken in Suppe zu gebrauchen.

Wir sehen: zwei leuchtende Gehirnzellen bei Nacht.

#12 Wow! Dr. Emily, unsere Psychologin, erklärt uns erstmal wie das mit der Liebe funktioniert. Da geht ein Schloss auf?! Das Schloss zum Herzen oder das vom Keuschheitsgürtel? Weiß das wer? Aber immerhin hat unsere Expertin bei Anna und all den anderen Kandidatinnen voll den Durchblick.

Übrigens müssen sich die Kandidatinnen nicht nur mit ihren Mitstreiterinnen und Dr. Emily rumärgern, sondern auch viele strenge Regeln befolgen. Wusstest du das?

Knallharte Knebelverträge: Das sind die Regeln für die neuen „Bachelor”-Teilnehmerinnen Abonniere uns
auf YouTube

#13 Kommen wir auch schon zur Nacht der Rosen! Für die Dominik scheinbar immer zehn Bier braucht! Interessant. Braucht er den Alkohol, um sich die Ladys schön zu trinken oder um minimum zwei halbe eloquente Sätze vor der Kamera zusammen zu bekommen? Ich tippe auf Letzteres.

#14 Okay. Wo sind meine zehn Bier? Ich will mir die schrecklichen Filmchen von denen nicht anschauen. Dominik sieht in seiner Telenovela auch aus wie in jeder einzelnen Bachelor-Folge. Was sagt uns das?

Dominik auf dem Weg zur Nacht der Rosen!

#15 Dr. Emily, wir brauchen Sie hier. Dominik meinte gestern noch, dass er jeden Tag an Nele denkt. Jetzt sagt er zu Anna, dass er die ganze Zeit an sie denkt. Hat der Bachelor vielleicht eine gespaltene Persönlichkeit? Oder denkt er an beide gleichzeitig auf seiner haarigen Brust?! Das würde auch erklären, warum er immer seinen Bart so abwischt. Sabber wegmachen!

#16 Stop, stop, stop. Franzi buhlt gerade auf sehr merkwürdige Weise um Bestätigung, dass sie eine Rose bekommt, glaubt aber, dass sie heute gehen muss und bietet gleichzeitig an, dass sie sein Girl wird, wenn nach 20.000 neuen Followern die große Bachelor-Beziehung in die Brüche geht. UND ER FINDET DAS SYMPATHISCH? Mit diesem Typen stimmt weit mehr nicht als ich zunächst annahm!

#17 Ich glaube Lara wird heute nach Hause gehen müssen. Selten so einen gelangweilten Blick bei Dominik gesehen. Packt also schon mal die Küchenmesser weg. Nicht, dass Brokkoli zur Rache ausholt. Schauen mir mal, ob ich Recht behalte:

Wer ist weiter?

  • Ohrfeigen-Queen Chiara
  • Knutscherin Nele (bei der selbst das freudige Gesicht wie jedes andere aussieht)
  • 5%-Anna
  • Jana-Maria *hust* Ionnis
  • Franzi – noch ein bisschen warmhalten für danach
  • Christina (mit oder ohne Hund muss noch geklärt werden!)
  • Dr. Emily, die Psychologin, der keiner vertrauen sollte

Wer ist raus?

Und raus sind damit *Trommelwirbel* Lara und Yasmin. Wahrscheinlich, weil sie beide Oliven mögen und das für Dominik nicht klar geht. Den Beziehungstipp hat sie wahrscheinlich auch von Dr. Emily bekommen. Vermissen wird man sie auf jeden Fall in der nächsten Folge nicht. Bei Yasmin musste ich sogar gerade überlegen, wer sie überhaupt ist.

#18 Die Koffer mussten die Kandidatinnen übrigens packen, weil sie jetzt zum Glamping müssen! Das wäre ja mein absoluter Horror. Mücken, im Wald pinkeln und dann noch der Typ ein Zelt weiter, der mit einer der Frauen rumschlabbert. Ich hoffe wirklich für alle Beteiligten, dass ihnen nicht das Bier ausgeht. Oder der magische RTL-Smoothie.

Jetzt aber Schluss für heute! Ich muss dringend zu meinem Therapeuten und mit ihm über meine abgestorbenen Gehirnzellen sprechen und wieso ich einfach nie in meinem Leben nach Frankfurt will. Und du, du solltest dringend deinen nächsten Termin mit Dr. Emily im Kalender vermerken und auch nächste Woche wieder unsere gemeingefährliche Kolumne klicken. Es wird geknutscht (die vierte Frau!!!), geheult und gelästert.

Wie weit würdest du es beim Bachelor schaffen?

Bildquelle: RTL; Giphy
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: