Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

„Der Bachelor“-Vorschau: Spielt Kandidatin Mimi ein falsches Spiel?

Versteckspiel

„Der Bachelor“-Vorschau: Spielt Kandidatin Mimi ein falsches Spiel?

Wie in jeder Staffel, sind vor allem die Kandidatinnen auch in diesem Jahr bei „Der Bachelor“ permanent unter Beobachtung. Da bleibt kaum Zeit, Geheimnisse für sich zu behalten oder das wahre Ich zu verschleiern. Auch Kandidatin Mimi bekommt das nun zu spüren, spielt sie etwa ein falsches Spiel?

„Der Bachelor“: Mimi vs. Michèle

Schon in der ersten Folge von „Der Bachelor“ 2021 war klar: Michelle aka Mimi und Michèle werden wohl keine Freunde mehr. Nachdem sicher war, dass Michèle den Rosenverteiler bereits vor einiger Zeit bei Instagram kennengelernt hatte, ging das Lästern von Mimi bereits los. Wie man einen Mann nicht haben wollen könne und ihn jetzt plötzlich toll finden kann, würde sie einfach nicht verstehen. Klarer Fall, Michèle spielt nicht mit offenen Karten! Also meint zumindest Mimi. Doch reden wir lieber über sie selbst, denn auch da scheint nicht alles ehrlich zu sein ...

Nachdem Bachelor Niko seine Damen in Folge 2 zum Beachvolleyball-Date geladen hat, geht es für zwei Damen noch weiter mit ihm. Gemeinsam mit Nadine und Michèle will er weiterziehen und sie etwas besser kennenlernen. Nach einer super unangenehmen Situation zu dritt an einem Tisch, in der sich Michèle wohl eher wie das fünfte Rad am Wagen gefühlt hat, entscheidet sich Niko dazu, die plappernde Nadine nach Hause zu schicken und lieber noch ein bisschen mit Michèle planschen zu gehen. Zum Glück, denn so kommen mal ein paar Details zu seinem Kennenlernen mit ihr ans Licht. Doch switchen wir mal kurz in die Damen-Villa.

Bachelor
Wenn Mimi wüsste, dass Niko Michèles Knie berührt hat ...

Während Michèle und Niko nämlich fröhlich baden, hat Mimi große Probleme. Wie kann Niko sich schließlich für die Frau entscheiden, die ihn ja ganz klar eigentlich gar nicht will. Dass es sich bei dem verlorenen Kontakt der beiden allerdings auch einfach nur um den falschen Zeitpunkt handeln könnte, kommt ihr dabei nicht in den Sinn. Nein, Michèle will ihn eigentlich gar nicht und wie sollte es anders sein: Niko ist ein Mann und einfach blind. Aber Mimi hat noch ein Problem: Die Kameras und Mikrofone. Die können nämlich alles sehen und hören und könnten ihr scheinbar neidisches Gerede ja aufnehmen. Deswegen versucht sie ganz gezwungen sich im Zaum zu halten, bis sie schließlich sogar zugibt, wegen der Kameras nichts sagen zu wollen. Das würde ja dann nur blöd zusammengeschnitten werden. Oder einfach ihr wahres Gesicht zeigen, wie man's nimmt.

Nicht selten kommt es vor, dass der Bachelor oder die Bachelorette das wahre Ich ihres Favoriten nicht erkennt. Viele der ehemaligen „Bachelorette“-Beziehungen gingen deswegen schon in die Brüche:

Michèle und Niko finden sich immer noch anziehend

Währenddessen sprühen bei Niko und Michèle regelrecht die Funken. Er ist begeistert von ihrer zurückhaltenden Art und sie von ... nun ja, ihm. Auch auf ihre Chat-Erfahrung kommen die beiden schließlich zu sprechen. Und siehe da, an mangelndem Interesse lag der Kontaktabbruch nämlich gar nicht. Viel mehr an Uni-Stress. Wenn das die Mimi wüsste ... die dreht nämlich sowieso schon am Rad, weil sie denkt, Michèle würde die Nacht bei ihrem Niko verbringen. Falsch gedacht, die kommt nämlich nach ihrem schönen Date doch noch zurück in die Villa. Als sie erzählt, dass nichts bis auf Gespräche lief, will Mimi ihr das natürlich nicht glauben. Sie ist lieber zickig und malt sich selbst das Schlimmste aus. Im Off ist sie jedenfalls total schnippisch der Meinung: Der Niko muss da selbst seine Erfahrungen machen und die Wahrheit sehen. Tja, vielleicht sollte sie damit auch mal anfangen, anstatt sich auf eine Feindin festzulegen ... und noch viel besser: Vielleicht sollte sie sich nicht für die Kameras verstellen.

Wie zickig Mimi wirklich drauf ist und ob ihre Reaktion gerechtfertigt ist, kannst du dir selbst entweder am Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL oder schon jetzt vorab bei TV NOW im Stream ansehen. 

Hast du dich auch schon gefragt, wo die ganzen Dreharbeiten in Deutschland eigentlich stattfinden? In unserer Galerie zeigen wir dir ein paar der Drehorte, die du ganz einfach besuchen kannst:

„Der Bachelor" 2021: Alle Drehorte in Deutschland, die du sogar besuchen kannst!

„Der Bachelor" 2021: Alle Drehorte in Deutschland, die du sogar besuchen kannst!
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)
Bildquelle:

TV NOW

Hat Dir "„Der Bachelor“-Vorschau: Spielt Kandidatin Mimi ein falsches Spiel?" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich