Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Die Bachelorette“: Diese Kandidaten bekommen in Folge 6 keine Rose!

Achtung, Spoiler!

„Die Bachelorette“: Diese Kandidaten bekommen in Folge 6 keine Rose!

Die diesjährige „Bachelorette“-Staffel geht langsam aber sicher in die heiße Phase über! Während immer mehr Küsse fallen und tiefe Blicke ausgetauscht werden, nimmt die Zahl der Männer immer weiter ab. Auch in Folge 6 hat es wieder für zwei Kandidaten nicht gereicht: Sie müssen sich von Sharon verabschieden und ihre Koffer packen.

+++ Achtung: Spoiler zu Folge 6, die erst am 20. Juli 2022 bei RTL läuft! +++

In der 6. Folge von „Die Bachelorette“, die du dir mit einem Premiumabo schon jetzt bei RTL+ anschauen kannst, macht Sharon ziemlich deutlich, dass sie die Männer genau unter die Lupe nimmt – besonders diejenigen, mit denen sie bisher weniger Kontakt hatte. Beim ersten Gruppendate sucht sie das Gespräch mit Tom und Alex. Letzterer darf am Ende länger bleiben und bekommt sogar vorzeitig eine Rose überreicht. Während die Bachelorette einige Männer endlich besser kennenlernt und die Bindung zu ihren Favoriten Lukas und Jan bei Einzeldates und -gesprächen weiter vertieft, merkt man zwei Kandidaten hingegen an, dass sie sich gar nicht wohlfühlen. Und ihr Bauchgefühl trügt sie am Ende nicht, sodass sie die Villa tatsächlich verlassen müssen.

„Die Bachelorette“: Wer muss in Folge 6 gehen?

Die Rede ist von Umut und Dominik. Bereits beim ersten Gruppendate können beide Männer nicht punkten: Umut fühlt sich wie das fünfte Rad am Wagen und ist ungewöhnlich still und Dominik sorgt mit einem unpassenden Witz für wenig Begeisterung bei der Bachelorette. Als Dominik und Sharon in der Nacht der Rosen erneut über das Thema sprechen, gibt Sharon ihm direkt den nächsten Korb: Sie hätte bei ihren Unterhaltungen das Gefühl, er würde einen Fragebogen abarbeiten. Umut zieht in der Entscheidungsnacht zwar viel Aufmerksamkeit auf sich als er sich mit Emanuell streitet – allerdings nicht die der Bachelorette, die von der ganzen Sache (glücklicherweise) nichts mitbekommt. Zu einem Gespräch zwischen den beiden kommt es in der 6. Nacht der Rosen nicht.

Am Ende ist es wenig überraschend, dass beide Männer nach Hause fahren müssen. Während Umut sich mit lieben Worten von Sharon verabschiedet und betont, wie froh er sei, sie kennengelernt zu haben, gibt sich Dominik gespielt lustig. Im Einzelinterview wird allerdings klar, wie sehr er sich über sich selbst ärgert. In Folge 7 dürfen nun noch sechs Kandidaten (Jan, Lukas, Emanuell, Steffen, Tom und Alex) um Sharons Herz kämpfen.

Ob einer der Männer am Ende mit Sharon im Gepäck die Heimreise antritt, bleibt abzuwarten. Was aus den bisherigen Bachelorette-Paaren wurde, zeigen wir dir im Video:

Was ist aus den Bachelorette-Paaren geworden? Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: RTL / René Lohse

Hat dir "„Die Bachelorette“: Diese Kandidaten bekommen in Folge 6 keine Rose!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: