Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. Dieter Bohlen kehrt zu DSDS zurück: Nun enthüllt er den wahren Grund!

Mega-Sensation

Dieter Bohlen kehrt zu DSDS zurück: Nun enthüllt er den wahren Grund!

© Getty Images / Jens Schlueter
Anzeige

Gerade erst ist er raus … und nun doch wieder dabei?! Aufgrund schlechter Einschaltquoten verabschiedete sich RTL im vergangenen Jahr von Poptitan Dieter Bohlen aus der DSDS-Jury. Alles sollte neu und anders werden. Also saßen in diesem Jahr Ilse DeLange, Toby Gad und Florian Silbereisen hinter dem Jurypult. Doch nun die Mega-News: Schon im nächsten Jahr wird wieder wie gewohnt Dieter Bohlen nach Deutschlands nächstem Superstar suchen. Und das ist der Grund dafür:

Dieter Bohlen zurück bei DSDS!

2023 findet die große Jubiläumsstaffel statt. DSDS wird 20! Und diesen Geburtstag möchte der Sender mit niemand Geringeres als Dieter Bohlen feiern. Wie Bild berichtete, wird der 68-Jährige 2023 zu DSDS zurückkehren. Woher also nun die Kehrtwende? Holte man doch gerade erst Schlagersternchen Florian Silbereisen in die Jury, um das Image aufzupolieren und die Quote zu retten. Doch der Plan von RTL ging nicht auf. Die nette Jury kam nicht unbedingt besser an als der fiese Dieter. Also möchte der Sender nun scheinbar zu Altbekanntem zurückkehren. „Man hat festgestellt, dass DSDS, wenn überhaupt, nur mit Dieter hinhaut“, so ein RTL-Mitarbeiter.

Alle DSDS-Teilnehmer*innen haben einen Traum: Genauso erfolgreich werden, wie diese Musiker*innen:

Die 10 erfolgreichsten deutschen Musiker*innen Abonniere uns
auf YouTube

Und was sagt Dieter dazu? Er äußerte sich jetzt erstmals in einem Interview mit Frauke Ludowig zu den Mega-News und enthüllt, dass es für ihn eine reine Herzensangelegenheit gewesen sei – Geld habe dabei keine Rolle gespielt. „Es gibt Leute, die hätten mehr gezahlt. Es war eine reine Herzensentscheidung, rein emotional”, gibt der Poptitan zu und wird beinahe rührselig. Er habe das Team, welches er als „Familie” bezeichnet extrem vermisst. Die vergangene DSDS-Staffel habe er sich nicht einmal anschauen können. „Es tut einem einfach weh”, gibt Dieter zu.

Nach seiner Rückkehr wolle er sich aber dennoch nicht verstellen. Trotzdem habe er gelernt und eingesehen, dass er oft zu hart zu den Kandidat*innen gewesen sei. Das wolle er schon etwas ändern, gibt er zu.

Wir sind jedenfalls mehr als gespannt, wie die nächste Staffel – wieder mit Dieter hinterm Jurypult – werden wird. Und natürlich, wer neben ihm Platz nehmen wird.

Alexander Klaws & Co.: Das machen die DSDS-Gewinner heute

Alexander Klaws & Co.: Das machen die DSDS-Gewinner heute
BILDERSTRECKE STARTEN (38 BILDER)

Hat dir "Dieter Bohlen kehrt zu DSDS zurück: Nun enthüllt er den wahren Grund!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.