Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Tell Me Lies“: Die perfekte Serie für alle Fans der „After“-Filme

Liebe, Verbrechen & Co.

„Tell Me Lies“: Die perfekte Serie für alle Fans der „After“-Filme

© Getty Images / Robin L Marshall
Anzeige

Für unseren Geschmack liegen die „After“-Filme schon viel zu weit in der Vergangenheit. Der vierte Teil „After Forever“, in dem die turbulente Liebesstory von Tessa und Hardin zu Ende erzählt wird, kam im August 2022 in die Kinos. Seitdem sind wir auf der Suche nach neuen Geschichten, die unsere toxischen Liebesherzen füllen. Et voilà, wir haben sie gefunden: Die Serie, die uns jede freie Minute vor den Bildschirm zieht. „Tell Me Lies“ auf Disney+ bietet alles, was unsere „After“-Herzen brauchen. Nämlich Drama, toxische Liebschaften und Co.

„Tell Me Lies“: Darum geht es in der Serie

Die Dramaserie aus dem Hause Hulu ging 2022 bei Disney+ an den Start – sie ist also noch recht neu und modern. Und so gut! Darin wird die Geschichte von Lucy und Stephen erzählt, gespielt von Grace Van Patten und Jackson White. Die beiden lernen sich am Campus des Colleges kenne – Lucy ist gerade in ihrem ersten Jahr. Über Jahre hinweg entwickelt sich eine toxische Beziehung mit vielen Höhen und Tiefen zwischen den beiden. Doch was so schön begann, könnte schon bald in einer Katastrophe enden ...

Lucy ist froh, endlich am College zu sein – weg von ihrer Mutter und ihrem alten Leben. Schnell knüpft sie nicht nur neue Freundschaften, sondern bandelt auch mit dem selbstbewussten und mysteriösen Stephen an. Von Anfang an zieht er sie in seinen Bann und trotz all der Red Flags, die Lucy immer wieder wahrnimmt, kommt sie nicht von ihm los. Auch die Warnungen ihrer Freunde ignoriert die Studentin. Doch seit dem Tod ihrer Mitbewohnerin stimmt etwas nicht mit Stephen. Eines Tages vertraut er sich Lucy an und das Geheimnis des jungen Pärchens schweißt sie zwar immer weiter zusammen – doch es ist auch genau das, was sie am Ende zerstören könnte.

Gibt es eine 2. Staffel von „Tell Me Lies“?

„Tell Me Lies“ ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von Carola Lovering – genügend Stoff zum Erzählen gibt es also. Besonders weil Staffel 1 mit vielen offenen und ungeklärten Fragen endet, auf die die Fans natürlich sehnlichst Antworten haben wollen, hofften viele auf eine Fortsetzung. Und ja, es wird tatsächlich eine zweite Staffel geben. Diese Neuigkeiten wurden vor wenigen Wochen offiziell bestätigt.

Die Fans haben also jeden Grund, sich zu freuen. Achtung Spoiler! Nachdem die erste Staffel damit endet, dass Lucy Stephen betrogen hat – mit einem seiner besten Freunde und dem Partner einer ihrer besten Freundinnen – deutet alles darauf hin, dass es in der Fortsetzung ordentlich Drama geben könnte. Außerdem sind die Geheimnisse um Macys Tod noch nicht aufgedeckt und das Ende von Staffel 1 verrät außerdem, dass Stephen wohl mit Lucys Ex-BFF verlobt sei. Viele Dinge, die wir alle wohl gerne noch nachvollziehen würden. Die 2. Staffel von „Tell Me Lies“ bietet somit ordentlich Futter.

So findest du die Serie auf Disney+

Da die Serie bei einigen Nutzer*innen nicht normal über die Suche zu finden ist – zumindest, wenn man sich einige Videos bei TikTok anschaut – wollen wir dir noch kurz erklären, wie du sie stattdessen finden kannst. Und zwar gibt es bei Disney+ einen Kanal innerhalb des Video-on-Demand-Dienstes, welcher „Star“ heißt. Den Kanal findest du auf deiner Startseite ganz oben. Der Kanal bietet eine große Auswahl an Serien, Filmen und Co. für eine jugendliche und erwachsene Zielgruppe – unter anderem ist „Tell Me Lies“ dort zu finden. Wenn du die Serie also nicht über die normale Suche findest, geh am besten über den „Star“-Kanal und scrolle dort etwas durch, bis sie dir angezeigt wird. Es lohnt sich!

Neben Disney+ gibt es mittlerweile noch viele weiter Streamingdienste. Du weißt noch nicht, welcher der Richtige für dich ist?

Der große Streaming-Vergleich Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir "„Tell Me Lies“: Die perfekte Serie für alle Fans der „After“-Filme" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.