Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Der Bachelor“: Hund von Kandidatin stirbt während Dreharbeiten!

Oh nein ...

„Der Bachelor“: Hund von Kandidatin stirbt während Dreharbeiten!

© TV NOW
Anzeige

Für die Dreharbeiten zur RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ müssen sich die Rosenanwärterinnen für mehrere Wochen von ihrem Alltag verabschieden und den Kontakt zur Außenwelt abbrechen. Die Rückkehr in die Realität brach nun allerdings einer der Kandidatinnen ihr Herz: Ihr Hund war während der Dreharbeiten gestorben.

Hund starb, während sie die Liebe bei „Der Bachelor“ suchte

Dass es immer wieder zum Problem werden kann, wenn Kandidat*innen an TV-Shows teilnehmen und für einige Zeit von der Außenwelt abgeschnitten sind, zeigt sich immer wieder. Während zum Beispiel „Big Brother“-Gewinnerin Janine Pink im Container festsaß, starb ihr Freund und Ex-Kollege Ingo Kantorek bei einem Autounfall. Nun traf auch die „Bachelor“-Kandidatin der Fluch der schlechten Nachrichten nach einer TV-Produktion. Während sie die große Liebe suchte, verstarb ihr siebenjähriger Boxer-Rüde Tyson.

Wie eine Freundin der Blondine gegenüber BILD berichtet, habe Jacqueline während der Dreharbeiten noch nichts von dem Drama zu Hause gewusst. Die bitterlichen Tränen der Kandidatinnen in den Folgen galten also wohl noch nicht Jacquelines Hund sondern mehr dem Zickenkrieg und Niko Griesert. Jacquelines Hund sei plötzlich an Krebs erkrankt. Trotz Chemotherapie habe man ihn schließlich nicht mehr retten können. Von dem Schicksalsschlag erfuhr sie erst zu Hause und musste bitterlich weinen. Auch Jacqueline sprach nun über den schweren Verlust und scheint noch heute darunter zu leiden. Kein Wunder, schließlich hatte der Rüde sie auf ihrem eigenen Leidensweg lange Zeit begleitet. Die hübsche Kosmetikerin kam mit einem Klumpfuß und vier Zehen auf die Welt. Ganze fünf Mal ließ sie sich bereits operieren, weitere Operationen stehen noch aus. Doch bei denen kann sie ihr treuer Begleiter nun nicht mehr unterstützen.

Niko Griesert ist übrigens auf dem besten Weg zu einem der beliebtesten Rosenkavaliere zu werden. Doch was könnte danach aus ihm werden?

DES_MSC_20191-535_Was machen die Bachelors neu1.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

Ihre Eltern versuchten ihren Hund zu retten

„Nachdem er eines Tages plötzlich in Ohnmacht gefallen ist, hat sich in der Tierklinik herausgestellt, dass er ein Hämangiosarkom (Krebs) im Bauchraum hat. Es gab keine Aussicht auf Heilung, allerdings wollte man alles, was möglich war, versuchen. Also haben sich meine Eltern dazu entschieden, eine Operation durchführen zu lassen und eine Chemotherapie in Tablettenform zu beginnen“, berichtet Jacqueline. Kurzzeitig habe sich sein Zustand stabilisiert, ehe er schließlich dem Krebsleiden erlag. Jacqueline vermisst ihren Hund zwar schrecklich, versucht sich jedoch damit zu beruhigen, dass er durch seinen Tod nicht mehr leiden muss.

Schau dir Jacquelines Weg in der neuen „Bachelor“-Folge jetzt schon online bei TVNOW mit einem Premiumabo an!

In diesem Jahr geht es für den Bachelor Niko Griesert und seine Damen nicht wie sonst in tropische Regionen, sondern einmal quer durch Deutschland. Wo Jacqueline mit ihren Konkurrentinnen um Nikos Herz gekämpft hat, kannst du hier in unserer Galerie noch einmal ganz genau nachschauen. Übrigens: Zahlreiche Orte kannst du ganz einfach in deiner Freizeit besuchen!

„Der Bachelor" 2021: Alle Drehorte in Deutschland, die du sogar besuchen kannst!

„Der Bachelor" 2021: Alle Drehorte in Deutschland, die du sogar besuchen kannst!
BILDERSTRECKE STARTEN (17 BILDER)

Hat dir "„Der Bachelor“: Hund von Kandidatin stirbt während Dreharbeiten!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.