Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Auf TikTok live gehen: Hier erfährst du, wie einfach es ist

Leicht erklärt

Auf TikTok live gehen: Hier erfährst du, wie einfach es ist

TikTok und andere Social-Media-Kanäle – Livestreams sind überall möglich. In unserem Artikel erfährst du ganz einfach, wie du auf TikTok live gehen kannst. 

Wie gehe ich live auf TikTok?

Vor Kurzem hast du dir auf TikTok den Livestream einer berühmten Schauspielerin angesehen und möchtest nun selbst gerne diese Funktion für mehr Reichweite nutzen. Die Frage ist nur – wie sollst du das anstellen? Es ist ganz einfach – in deinem Account gehst du auf das Plus-Symbol ganz unten und drückst dort ganz rechts auf die Funktion „Live“. Danach wählst du die Option „Live starten“. Nun erscheint ein Countdown von drei Sekunden. Ist dieser abgelaufen, kann es auch schon losgehen. Deine Abonnenten erhalten alle eine Benachrichtigung über den Start deines Livestreams. Bitte beachte: Um diese Funktion nutzen zu können, sind mindestens 1000 Abonnenten Voraussetzung. Außerdem muss dein Account öffentlich sein, damit deine Follower dir dabei zusehen können, wie du das Pasta-Rezept à la TikTok selbst ausprobierst.

Das sind die erfolgreichsten Influencer auf TikTok

Das sind die erfolgreichsten Influencer auf TikTok
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Weitere Optionen für einen TikTok-Livestream:

Neben der Möglichkeit einen Livestream mit TikTok zu starten, über den deine Abonnenten gesondert benachrichtigt werden, gibt es außerdem die Option, einen Livestream mit mehreren Personen zu machen. In dem Fall sehen die ersten Schritte so aus, wie oben beschrieben. Allerdings erscheint nach der Option „Live starten“ die Möglichkeit „Live mit einem anderen Host oder Zuschauer“. Drücke anschließend auf die Lemniskate – auch bekannt als das Unendlichkeitssymbol.  Deine Anfrage wird an den Account gesendet, mit dem du dich verbinden möchtest. Dieser muss deine Anfrage annehmen. Ist das der Fall, öffnet sich ein weiter Bildschirm. Nun seid ihr zusammen auf Sendung und euch stehen weitere Einstellungen zur Verfügung, wie zum Beispiel Effekte, Kommentare, Filter usw. Kleiner Tipp: Du solltest gut aufpassen, in welchen Zusammenhängen du Symbole und Emojis in deinen Textnachrichten verwendest, damit deine Abonnenten auch immer wissen, was du ihnen mitteilen möchtest. Bitte beachte: Um diese Funktion nutzen zu können, sind mindestens 1000 Abonnenten in beiden Accounts Voraussetzung. Darüber hinaus müssen sie ebenfalls öffentlich sein. 

Mit TikTok einen Livestream zu starten ist gar nicht so schwer. Die Grundvoraussetzung von mindestens 1000 Abonnenten zu knacken hingegen schon. Warum das so ist, ist nicht wirklich bekannt, denn darüber hüllt sich der Anbieter in Schweigen. Ganz egal, wie du TikTok für dich nutzt – Spaß bringt es in jedem Fall. Selbst auf der Suche nach außergewöhnlichen Rezeptideen für Wraps, kann die beliebte Plattform dir behilflich sein.

Facebook-Test

Bildquelle:
Getty Images/North America

Hat dir "Auf TikTok live gehen: Hier erfährst du, wie einfach es ist" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich