Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

TikTok Tortilla Wrap Hack: Dieser Foodtrend geht gerade viral

Einfach genial!

TikTok Tortilla Wrap Hack: Dieser Foodtrend geht gerade viral

Von TikTok kennen wir schon so manch einen Foodtrend, der unsere Küche revolutioniert hat. Und hier kommt der neueste: Tortilla Wrap Hack. Der geniale Trick zeigt uns, wie wir den perfekten Wrap machen können und wir müssen sagen: Es funktioniert wirklich! Wir zeigen dir, wie du den TikTok-Trend auch bei dir zu Hause ausprobieren kannst.

Foodtrends von TikTok: Köstlichkeiten gehen viral

Ob Nature’s Cereal, TikTok-Nudeln oder Pancake Cereal – von TikTok haben wir schon so manch einen Foodtrend gezeigt bekommen, der mittlerweile nicht mehr aus unserer Küche wegzudenken ist. Und es geht weiter: Denn gerade feiern Menschen weltweit den TikTok Tortilla Wrap Hack und sind begeistert von dem einfachen Trick, wie man den perfekten Wrap falten kann. Bei diesem Foodtrend geht es also weniger um die Toppings, mit denen du deinen Wrap belegst, sondern vielmehr um die Art und Weise, wie man einen Tortilla Wrap nach dem Belegen falten kann. Und wir müssen zugeben: Diese Falttechnik revolutioniert jedes Gericht mit Tortilla Wraps!

TikTok Tortilla Wrap Hack: So funktioniert es

Damit du den viral gehenden TikTok Tortilla Wrap Hack auch zu Hause ausprobieren kannst, benötigst du natürlich Tortilla Wraps, entweder aus Weizen- oder Maismehl.

Weiße Maistortillas Mexicana Guanajuato glutenfrei, 15cm, 20 Stück (500gr.)
Weiße Maistortillas Mexicana Guanajuato glutenfrei, 15cm, 20 Stück (500gr.)

Außerdem alle Zutaten, mit denen du am liebsten einen Wrap belegst. Das können zum Beispiel sein:

  • Avocado/ Guacamole
  • Mais
  • Paprika
  • Tomaten
  • Bohnen
  • Frischkäse
  • Bacon/ Lachs/ Hackfleisch/Veggie-Alternative
  • Käse

Gehe nun nach dieser Anleitung vor:

  1. Lege deinen Wrap auf ein Holzbrett oder die Arbeitsplatte und belege ihn in vier Vierteln. Auf jedem Viertel kann ein anderer Belag sein. Achte darauf, dass du eher sparsam beim Belegen bist, damit der Wrap später nicht zu voll wird.
  1. Schneide nun mit einem Messer vorsichtig von der Mitte ausgehend nach unten durch den Wrap. Bildlich kannst du es dir wie eine Uhr vorstellen, von der du aus der Mitte bis zur 18 beziehungsweise 6 hinunter schneidest.
  2. Klappe nun das Viertel unten links nach oben, sodass es über das Viertel oben links lappt. Klappe nun Viertel für Viertel im Uhrzeigersinn übereinander. Am Ende hast du quasi nur noch ein Viertel, dass alle belegten Einheiten des Wraps miteinander vereint.
  3. Den perfekt gefalteten Tortilla Wrap kannst du jetzt entweder in der Pfanne braten oder aber in einen Küchengrill legen.
Aigostar Kontaktgrill, Multi-Grill, 1000 Watt, BPA frei
Aigostar Kontaktgrill, Multi-Grill, 1000 Watt, BPA frei

Das Geniale an diesem Hack ist, dass der Wrap nicht nur optimal gefaltet ist, sondern schmelzende Zutaten wie der Käse es auch besonders schwer haben, aus dem Wrap auszulaufen. Flüssige oder schmelzende Zutaten solltest du also am besten auf die beiden oberen Viertel verteilen, dann sind sie durch die Falttechnik besonders gut im Wrap eingeschlossen.

Tipp: Du kannst den Wrap natürlich auch süß belegen, zum Beispiel mit zartschmelzender Schokolade und Obst!

Ob mit Messer und Gabel oder mit den Händen, durch den TikTok Tortilla Wrap Hack kannst du endlich ohne jegliche Probleme deinen Wrap genießen. Wir sind mehr als begeistert von diesem Trick und werden es nie wieder anders machen!

Wir haben noch mehr Tricks für dich, die deine Küche revolutionieren:

Genial! 11 Koch- & Back-Hacks, die leider fast niemand kennt

Genial! 11 Koch- & Back-Hacks, die leider fast niemand kennt
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/gbh007

Hat dir "TikTok Tortilla Wrap Hack: Dieser Foodtrend geht gerade viral" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich