Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Caroline Bosbachs Freund: Gibt es einen Mann in ihrem Leben?

Liebes-Fakten

Caroline Bosbachs Freund: Gibt es einen Mann in ihrem Leben?

Wir verraten dir gerne, wie es aktuell um das Liebesleben von Caroline Bosbach bestellt ist. Hat sie einen festen Freund oder geht sie momentan als Single durchs Leben?

Hat Caroline Bosbach einen festen Partner?

Bis Juli 2021 war die Nachwuchspolitikerin mit ihrem Freund Oliver Strank zusammen, doch plötzlich gab sie ihre Trennung bekannt. Seitdem geht die Tochter von Wolfgang Bosbach als Single durchs Leben. Ausschlaggebend für ihre Trennung war die Sympathie zweier unterschiedlicher Parteien des einstigen Paares. Caroline Bosbach engagiert sich für die CDU und ist überzeugte Christdemokratin, wohingegen ihr Ex-Freund Oliver Strank Mitglied der SPD ist. Der 42-jährige ist nicht nur studierter Jurist, sondern saß bereits im Vorstand der Frankfurter sozialdemokratischen Partei. Aufgrund der unterschiedlichen Parteizugehörigkeit soll ihre Beziehung gescheitert sein. Caroline Bosbach erklärt die Gründe der Trennung ihres „GroKo"-Freundes der Augsburger Allgemeine gegenüber insofern, als dass eine Beziehung nicht funktionieren kann, wenn sich zwei ehrgeizige Menschen für verschiedene Parteien engagieren würden. Obwohl schon früher niemand an eine gemeinsame Zukunft des parteidiversen Paares glaubte, verlobten sie sich 2019 sogar. Die Verlobung wurde natürlich aufgehoben. Ihre persönlichen Gegensätze in Bezug auf politische Themen waren einfach nicht überwindbar.

Wie war Caroline Bosbachs bisheriger Werdegang?

Die Tochter des bekannten CDU-Politikers Wolfgang Bosbach wurde am 27. November 1989 in Bergisch Gladbach geboren. Dort verbrachte sie mit ihren Eltern und ihren zwei jüngeren Geschwistern ihre Kindheit und Schulzeit. Für ein Studium der Wirtschaftskommunikation ging sie nach Berlin und schloss dieses erfolgreich mit dem Abschluss „Masters of Arts" ab. Im Jahr 2018 zog sie von Berlin nach Frankfurt um dort als Marketing- und Strategieberaterin einer PR-Agentur zu arbeiten. Zu dieser Zeit entstanden erste Annäherungen zur Politik und sie arbeitete erstmals als Moderatorin für Politik- und Wirtschaftssendungen. Nachdem die 32-jährige selbst Mitglied der CDU geworden war, erschien im Juli 2021 ihr erstes eigenes Buch mit dem Titel „Schwarz auf Grün". Sie bringt frischen Wind in die sozialdemokratische Union und widmet sich der „schweigenden Mehrheit", wie sie selber erklärt. Außerdem beschäftigt sie sich leidenschaftlich mit Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit, was sie deutlich von ihrem Vater und seinen Denkweisen unterscheidet. Außerdem spielt das Reiten im Privatleben der Hobbysportlerin eine große Rolle und in diesen Momenten kann sie neue Kraft tanken.

Wie ist die Politikerin bekannt geworden?

Schon während ihrer Schulzeit wurde sie eine kleine Bekanntheit, denn schon im Alter von 20 Jahren zierte sie das Single-Cover von Michael Wendlers Hit „Nina" als Model. Eine größere öffentliche Präsenz erzielte sie 2019 an der Seite ihres Vaters, mit dem sie an der VOX-Sendung „7 Töchter" teilnahm. In dieser Serie ging es um das Verhältnis prominenter Eltern und ihrer Töchter, in der zum Beispiel auch die Familie Ochsenknecht teilnahm. Dieses Jahr ist die engagierte Jungpolitikerin Teilnehmerin in der aktuellen „Let's Dance"-Staffel. Sie ist allerdings schon mächtig aufgeregt, da ihr Tanztalent nach eigenen Angaben nur für den Hausgebrauch reicht. Dennoch freut sie sich riesig auf diese Zeit und die sicherlich sehr anstrengenden Übungseinheiten.

Caroline Bosbach ist engagiertes Mitglied der CDU und geht aktuell als Single durchs Leben. Die Beziehung zu ihrem ehemaligen Partner Oliver Strank scheiterte aufgrund seiner SPD-Zugehörigkeit, da das Paar vor unüberwindbaren Meinungsverschiedenheiten stand. Bei weiteren Neuigkeiten halten wir dich auf dem Laufenden!

Bildquelle:
RTL / privat

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: