Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Ekaterina Leonova: Wer ist der Freund des „Let's Dance“-Stars?

Liebes-Check

Ekaterina Leonova: Wer ist der Freund des „Let's Dance“-Stars?

© Getty Images/Andreas Rentz/Staff

Ekaterina Leonova hat die Herzen der „Let's Dance“ Fans längst sicher. Doch wem gehört ihr Herz? Hat „Ekat“ auch privat einen Partner an ihrer Seite?

Ekats Liebesleben: Single oder zurück zum Ex?

In den vergangenen Monaten gestaltete sich Ekats Privat- bzw. Liebesleben ziemlich turbulent. Nachdem sie sich Anfang 2023 von ihrem damaligen Verlobten Hasan Kivran trennte, bandelte sie mit Mentalist Timon Krause an. Ihn hat die Tänzerin bei „Let's Dance“ kennengelernt. Doch auch mit dem 29-Jährigen war nach ein paar Monaten schon wieder alles aus. Das Ex-Paar soll dabei nicht im Guten auseinander gegangen sein, so heißt es laut einem Insider: „Timon hat Ekat nur benutzt für Aufmerksamkeit und Reichweite. Seine Karriere funktioniert nicht wirklich, seine Shows waren nicht ausverkauft.“ Sie hingegen habe über eine gemeinsame Zukunft nachgedacht, inklusive Hochzeit und Kinder. Doch der Mentalist soll dafür noch nicht reif genug sein, heißt es.

Anzeige

Kurz darauf soll die Profitänzerin mit David I. aus Hamburg angebandelt haben. Der Influencer soll Ekat im Herbst 2023 kontaktiert haben und sich ein paar Mal mit ihr getroffen haben. Doch auch David I. ist schon wieder Geschichte. Jetzt macht das nächste Gerücht die Runde: Ekat soll wieder bei ihrem Ex Hasan sein!

„Komplette Lüge“: Ekaterina äußert sich zu Gerüchten

Ein Insider hat der Bild verraten, dass sich die Tänzerin angeblich wieder mit ihrem Ex Hasan treffe: „Es ist relativ frisch. Sie waren aber bereits gemeinsam im Urlaub und sind auch in München ständig zusammen unterwegs.“ Für das Umfeld der 36-Jährigen sei das Liebes-Comeback keine Überraschung gewesen. Doch was ist wirklich dran, an den Behauptungen? Normalerweise äußert sich Ekat eigentlich nie selbst zu ihrem Privatleben, doch dieses Mal spricht sie auf Instagram in die Kamera und stellt verärgert klar: „Ich weiß nicht, welche ,Freunde’ sie da fragen. Aber langsam reicht’s schon.“ Und auch ihr Management spricht von einer „kompletten Lüge.“

Gerade im Reality-TV-Bereich hat das deutsche Fernsehen eine Menge zu bieten! Entdecke im Video die drei krassesten Momente:

Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen
Reality TV vom Feinsten! Die 3 krassesten Momente im deutschen Fernsehen Abonniere uns
auf YouTube

Ekats Weg zum „Let's Dance-Liebling“

Privat war das Jahr 2022 sehr turbulent für die gebürtige Russin. Ihre damalige Beziehung ging in die Brüche und zwischenzeitlich kamen sogar Befürchtungen auf, Ekaterina Leonova könnte ihre Aufenthaltsgenehmigung verlieren. Doch diese Sorge wurde der Tänzerin genommen. „Nach 15 langen Jahren halte ich in meinen Händen die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung“, verkündete sie 2022 bei Instagram. Wie sehr sich Ekat über diese Neuigkeiten freute, konnte man nur erahnen. Außerdem standen ein Umzug nach München und ein Jobwechsel an. Die 1987 geborene Profitänzerin, die übrigens einen Masterabschluss in BWL hat, arbeitet neben ihrer fortgesetzten TV-Karriere bei „Let's Dance“ mittlerweile als Marketing und Communication Managerin in München.

„Let's Dance“: Alle Gewinner der RTL-Show im Überblick

„Let's Dance“: Alle Gewinner der RTL-Show im Überblick
Bilderstrecke starten (19 Bilder)

Zur Tanzshow kam sie übrigens durch ihren damaligen Tanzpartner und Freund Paul Lorenz, mit dem sie sich gemeinsam bei „Let's Dance“ bewarb. Hier ging es allerdings nur für Ekat weiter und nach drei Jahren Beziehung trennte sich das Paar schließlich. Mittlerweile scheinen die beiden jedoch gute Freunde zu sein. Ekaterina Leonova hat sich ihren Status als Fan-Liebling der Tanzshow mehr als verdient. In Staffel 12 stellte sie durch ihren Sieg mit Pascal Hens einen neuen Rekord auf, indem sie das dritte Mal hintereinander den Titel bei „Let's Dance“ holte. Im Jahr zuvor hatte sie zusammen mit Ingolf Lück den Pokal geholt. 2017 siegte sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Gil Ofarim.   

Anzeige

Obwohl sie in der Öffentlichkeit steht, hält Ekat ihr Privatleben lieber privat. Nun sind dennoch einige Details bekanntgeworden. Sollte es einen neuen Mann in ihrem Leben geben, wirst du es hier erfahren.

Hat dir "Ekaterina Leonova: Wer ist der Freund des „Let's Dance“-Stars?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.