Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Eltons Freundin: Hat der Entertainer eine Frau an seiner Seite?

Star-Liebe

Eltons Freundin: Hat der Entertainer eine Frau an seiner Seite?

Jeder kennt ihn, den Kult-Praktikanten Elton. Wie er privat tickt, ob er in festen Händen ist und eine Freundin hat, verraten wir dir in unserem Artikel.

Ist Elton bereits vergeben?

Elton heißt mit richtigem Namen eigentlich Alexander Duszat und verdankt der Ähnlichkeit zu Elton John seinen Spitz- und mittlerweile Künstlernamen. Der private Elton ist bereits seit 18 Jahren vergeben und seit 2003 mit seiner Frau, Yvonne Duszat, glücklich verheiratet. Seine hübsche blonde Frau arbeitet als TV-Redakteurin. Zusammen haben sie zwei Kinder, Sohn Niklas und Tochter Leonie. Sie wohnen gemeinsam in Hamburg. Bei öffentlichen Auftritten hält man allerdings vergeblich Ausschau nach seiner Frau, denn sie bevorzugt ihre Privatsphäre und scheut das Rampenlicht. Daher sieht man den Show-Praktikanten auf dem roten Teppich leider nur alleine und ohne weibliche Begleitung.

Ihre Kinder möchten sie auch möglichst vor der Öffentlichkeit schützen, was ihnen bislang auch gelungen ist. Bereits in den 90er Jahren lernte sich das sympathische Paar kennen, während Elton für den Sender „Hamburg 1“ tätig war. Während der Moderator sofort Feuer und Flamme für seine jetzige Frau war, funkte es bei ihr erst auf den zweiten Blick. Der Erfolg ihrer skandalfreien glücklichen Liebe beruht vielleicht auf der Tatsache, dass sie ihr Privatleben auch wirklich unter Ausschluss der Öffentlichkeit genießen.

Wie begann Eltons Karriere?

Der Entertainer wurde am 2. April 1971 in West-Berlin geboren. Mit fünf Jahren zog er mit seiner Familie nach Hamburg, wo er nach seinem Abitur eine Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker absolvierte. Nach verschiedenen Praktika moderierte er bei dem Fernsehsender „Hamburg 1" seine erste Sendung mit dem Namen „Elton Street“. Der Moderator zählt mittlerweile zu den bekanntesten deutschen TV-Gesichtern überhaupt. Seine steile Karriere begann im Februar 2001 bei „TV total“  an der Seite von Stefan Raab, wo der heutige Moderator 14 Jahre lang als Show-Praktikant, Sidekick und Unterhaltungsmagnet tätig war – während der Sendung stets auffällig im roten Anzug mit rotkariertem Hemd ("„Stichwort: Blamieren oder Kassieren“). Das Publikum liebte seine Auftritte, so war es auch nicht verwunderlich, dass er in jeder „TV total“ Sondersendung als Kandidat teilnahm – so zum Beispiel bei der „Wok-WM“ als auch beim „TV total Turmspringen“ unter der Moderation von Stefan Raab.

Der vielseitige Künstler und St. Pauli Fußball-Fan veröffentliche sogar jeweils passend zur EM 2008 und zur WM 2010 einen eigenen Song. Seit April 2016 moderiert er erfolgreich und unterhaltsam „Schlag den Star“ auf Pro Sieben. Regelmäßig ist Elton mit Bernhard Hoecker und Kai Pflaume bei „Wer weiß denn so was?“ als bestehendes Quizteam mit wechselnden Gästen zu sehen. Sogar zweimal wurde das Multitalent mit dem Deutschen Comedypreis im Jahr 2008 und 2012 ausgezeichnet. 

Alexander Duszas alias Elton hat sich zu einem sehr beliebten Ausnahmetalent entwickelt und schafft es bei jedem seiner Auftritte, das Publikum in seinen Bann zu ziehen und königlich zu unterhalten. Privat mag der Entertainer es lieber ruhiger und unauffälliger. Er führt mit seiner Ehefrau und seinen beiden Kindern ein ganz normales Familienleben fernab von all dem Fernsehtrubel.

„TV total“ Nippelboard: Die 30 witzigsten Nippelvideos aller Zeiten

„TV total“ Nippelboard: Die 30 witzigsten Nippelvideos aller Zeiten
Bilderstrecke starten (31 Bilder)

Bildquelle:
Imago/S. Adam/Future Image

Hat dir "Eltons Freundin: Hat der Entertainer eine Frau an seiner Seite?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: