Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Fatburn Workout

Kalorienverbrauch beim Spinning: Ein intensiver Sport

Kalorienverbrauch beim Spinning: Ein intensiver Sport

Spinning gilt als High-Intensity-Training, das man am besten im Fitnessstudio machen kann. Doch wie hoch ist der Kalorienverbrauch wirklich? Wir haben für euch recherchiert. 

Indoor Cycling: Spinning ist ein Fatburner

Um sich ordentlich abzustrampeln, muss schon längst nicht mehr über Stock und Stein gefahren werden. Hierfür genügt ein Spinning-Gerät, das entweder im Fitnessstudio oder als Hometrainer verwendet werden kann. Wie viele Kalorien letztlich beim Spinning verbrannt werden, hängt von der Intensität und dem eigenen Körpergewicht ab. Im Durchschnitt können aber ganze 600 Kalorien in nur 60 Minuten Training verbrannt werden. Der Sport ist allerdings nicht nur dazu geeignet, überschüssige Kilos zu verlieren, sondern hat auch eine positive Auswirkung auf die Gesundheit. Er kräftigt unser Herzkreislaufsystem und die Muskulatur. 
Entgegen anderer intensiver Sportarten ist Spinning jedoch kein Ganzkörperworkout. Auch in einer intensiven Spinning Class werden nur die Beine und der Po trainiert. Wer ein Cardioworkout für den ganzen Körper bevorzugt, sollte daher eher Joggen , Schwimmen oder Tanzen gehen. Grundsätzlich eignet sich Spinning aber ebenso gut für eine ausgiebige Cardio-Session – straffe Beine sind in jedem Falle beim regelmäßigen Indoor Cycling garantiert. 

Schlanke Beine: Mit diesem Workout bekommen Sie straffe Beine

Schlanke Beine: Mit diesem Workout bekommen Sie straffe Beine
BILDERSTRECKE STARTEN (11 BILDER)

Spinning: Team- oder Einzelsport? 

Beim Spinning haben Sie die Qual der Wahl: Sie können im Fitnessstudio oder zu Hause auf dem Hometrainer zu jeder Zeit alleine trainieren und das nach dem eigenen Tempo. Wer mehr zum Teamsport tendiert, kann aber genauso gut mit einem Trainingsbuddy trainieren oder eine Spinning Class besuchen. Sollte mal kein entsprechendes Gerät zu Verfügung stehen, können gleiche Effekte auch draußen in der Natur auf dem Fahrrad erzielt werden. 

Viele Kalorien mit Spinning zu verbrennen, ist nicht schwer. Abnehmeffekte sind bei dem Sport in Kombination mit einer gesunden Ernährung sicher. Das Schöne an der Sportart ist außerdem, dass man sie nach Lust und Laune und im eigenen Tempo angehen kann. Ihr gebt somit das Tempo vor und auch die Anzahl der Kalorien, die verbrannt werden sollen. 

Lebst du gesund?
Bildquelle:

Getty Images/ Bojan89

Hat Dir "Kalorienverbrauch beim Spinning: Ein intensiver Sport" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich