Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Hollywood
  4. Winona Ryder heute: Das Comeback der Schauspielerin

Wieder da

Winona Ryder heute: Das Comeback der Schauspielerin

Sie war ein Star der 90er mit großer Karriere, doch seit einem Skandal Anfang der 2000er wurde es ruhig um sie. Was macht Winona Ryder heute?

Winona Ryder heute: Was wurde aus der Schauspielerin?

Fast über Nacht zum Star, in den 90ern als Teenie-Darstellerin gefeiert und dann der Skandal, der ihrer Karriere einen Strich durch die Rechnung zog. Winona Ryders Leben bis jetzt war vielleicht vieles, doch bestimmt nicht langweilig. Nachdem sie bereits in jungen Jahren entdeckt wurde, sah ihre Zukunft als Schauspielerin vielversprechend aus. Als sie jedoch im Jahre 2001 bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde, veränderten sich die Umstände schlagartig. Winona zog sich nach diesem Vorfall viele Jahre größtenteils aus dem Showbusiness zurück – es wurde weitestgehend still um sie, abgesehen von ein paar Auftritten in Filmen und Serien. Doch dann die Überraschung: Der Netflix-Hit „Stranger Things“ brachte sie zurück auf die Bildschirme.

Winona Ryder: Von der Teenie-Ikone zum Netflix-Star

Schon früh wies Winona einige Erfolge auf. Bereits 1991, am Anfang ihrer aussichtsreichen Schauspielkarriere, wurde Ryder für einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin in „Meerjungfrauen küssen besser“ vorgeschlagen – mit gerade mal 19 Jahren. Die nächste Nominierung ließ ebenfalls nicht lange auf sich warten: Mit „Zeit der Unschuld“ erhielt sie im Jahre 1994 ihren ersten Golden Globe. Seit 2016 wirkt sie in der erfolgreichen Netflix-Produktion „Stranger Things“ mit. Dort verkörpert sie die sorgende und herzliche Mutter Joyce Byers, die zu Beginn von Staffel eins erschreckenderweise feststellt, dass ihr Sohn auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Neben Verschwörungstheorien und Monstern spielen selbstverständlich auch Freundschaft und Liebe eine bedeutende Rolle in der Serie. Zwar wirkte Winona Ryder nach dem Ladendiebstahl in einigen Produktionen mit, doch erst mit ihrer schauspielerische Glanzleistung als Joyce Byers gilt ihr Comeback wohl als besiegelt. Hierfür wurde sie ebenfalls für einen Golden Globe als beste Schauspielerin in einer Drama-Serie nominiert. Mit dem Screen Actors Guild Award holten sie und die Stranger-Things-Truppe sich ihren Preis für das beste Schauspielensemble in einer Drama-Serie. Ab Mai 2022 startet die Serie auf Netflix dann auch schon in die vierte Staffel.

Wie geht es Winona Ryder heute privat?

Nach einigen gescheiterten Beziehungen, unter anderem mit den Schauspielern Johnny Depp und Matt Damon, ist sie bereits seit elf Jahren mit dem Geschäftsmann Scott Mackinlay Hahn liiert. Auftritte in der Öffentlichkeit, wie etwa auf dem roten Teppich, sind eher selten. Ihre Beziehung leben sie hauptsächlich im Privaten. Dafür glänzt die Schauspielerin beruflich umso mehr. Ryder scheint ihr Glück sowohl beruflich als auch privat gefunden zu haben.

Winona Ryder hat ohne Frage eine spannende Karriere hinter sich – und diese setzt sie immer noch fort. Sie gilt nach wie vor als Ikone und begeistert uns seit 2016 in der Rolle der Joyce Byers in der Netflix-Produktion „Stranger Things“. Wir sind gespannt, was wir noch von ihr sehen dürfen.

So sehr haben sich die Kids aus „Stranger Things“ verändert

So sehr haben sich die Kids aus „Stranger Things“ verändert
Bilderstrecke starten (28 Bilder)

Bildquelle:
Getty Images/Roy Rochlin/Freier Fotograf

Hat dir "Winona Ryder heute: Das Comeback der Schauspielerin" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: