Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Tattoos & Piercings
  4. Richtiger Blickfang: 5 tolle Ideen für ein Tattoo am Schlüsselbein

Inspiration

Richtiger Blickfang: 5 tolle Ideen für ein Tattoo am Schlüsselbein

Ein Tattoo am Schlüsselbein lässt sich einfach verstecken, ist aber auch ein richtiger Hingucker, wenn du schulterfreie Tops oder Oberteile mit weiterem Ausschnitt trägst. Aber welches Motiv sieht an dieser Stelle besonders schön aus und tut das Tätowieren dort sehr weh? Wir verraten es dir!

So könnte dein Tattoo am Schlüsselbein aussehen

Für ein Schlüsselbein-Tattoo bieten sich die verschiedensten Motive an. Besonders schön sind Tätowierungen, die etwas länger sind und am Schlüsselbein entlang verlaufen. Wir haben ein paar schöne Beispiele für dich herausgesucht.

#1 Die Blumenranke

Ein zartes Tattoo einer Blumenranke passt wunderbar zum geschwungenen Schlüsselbein. Dabei reichen schon ein paar wenige filigrane Blüten, wie dieses Motiv beweist:

#2 Der Vogelschwarm

Wenn du ein Freigeist bist, könnte ein Vogel-Tattoo gut zu dir passen. Egal, ob nur eine einzelne Schwalbe oder gleich die Silhouette eines kompletten Vogelschwarms, der an deinem Schlüsselbein entlangfliegt: Erlaubt ist, was dir gefällt!

#3 Römische Zahlen

Hast du ein besonderes Datum oder eine Glückszahl, der du gern mit einem Tattoo gedenken würdest? Dann sind römische Zahlen eine schöne Variante, die optisch etwas geheimnisvoller wirkt als arabische Ziffern.

#4 Ein schöner Spruch

Auch ein aussagekräftiger Spruch lässt sich am Schlüsselbein gut platzieren. Je nach Schriftart und Größe der Tätowierung kannst du ein ganz individuelles Ergebnis erzielen, das genau deinem Geschmack entspricht.

#5 Die Feder

Eine geschwungene Feder ähnelt der Form des Schlüsselbeins. Deshalb passt sie auch ausgesprochen gut an diese Stelle. Ein Feder-Tattoo kann sowohl für Leichtigkeit als auch für Weisheit und Spiritualität stehen.

Tut ein Schlüsselbein-Tattoo weh?

Natürlich sind die Schmerzen, die beim Tätowieren empfunden werden, immer subjektiv. Laut der Erfahrungen vieler, die sich ein Tattoo am Schlüsselbein haben stechen lassen, ist es dort aber tendenziell weniger schmerzhaft als an anderen Regionen. Dabei gibt es allerdings Unterschiede, je nachdem, wo das Tattoo genau platziert wird: Über dem Schlüsselbein soll das Tätowieren mehr wehtun als darunter. Direkt auf dem Schlüsselbein kann es während des Stechens zu Vibrationen kommen, die von einigen als angenehm, von anderen eher als störend beim Atmen empfunden wurden. Außerdem berichten viele, dass es sich schmerzhafter anfühlt, je näher die Tätowierung an der Achselhöhle verläuft. Wenn du also sehr schmerzempfindlich bist, bevorzugst du am besten ein Tattoo unter dem Schlüsselbein, das einige Zentimeter über der Achselhöhle endet.

Welche Stellen für ein Tattoo besonders schmerzhaft sind, verrät dir unser Video:

And diesen Stellen schmerzt Tätowieren am meisten_desired.mp4 Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: Unsplash/Savannah Class

Hat dir "Richtiger Blickfang: 5 tolle Ideen für ein Tattoo am Schlüsselbein" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.