Feder-Tattoo
Christina Tobiasam 27.07.2018

Du möchtest dir ein Feder-Tattoo stechen lassen, weißt aber noch nicht, wie es aussehen soll? Wir haben ein paar Vorlagen zur Inspiration für dich und verraten, welche symbolische Bedeutung hinter der Tätowierung stecken kann!

Diese Bedeutung kann hinter der Feder stecken

Leicht wie eine Feder. So mancher, der ein Feder-Tattoo am Körper trägt, mag sich genau so fühlen. Oft werden Federn nämlich mit Freiheit und Unbeschwertheit assoziiert. Gerade Künstler und kreative Menschen schmücken ihre Haut gerne mit Federn. Schließlich wurde früher mit Federkielen und Tinte geschrieben. Daher passt eine Feder-Tätowierung gut zu Autoren und allen, die Literatur lieben. Natürlich werden Federn auch immer mit Vögeln und ihrem Gefieder assoziiert. Wenn du also Vögel besonders faszinierend findest oder selbst vom Fliegen träumst, ist ein Feder-Tatoo ebenfalls eine gute Wahl für dich.

Im Laufe der Geschichte trug die Feder in verschiedenen Kulturen aber auch ganz unterschiedliche Bedeutungen, die heute gar nicht mehr so bekannt sind. Im alten Ägypten hatte sie vor allem eine religiöse Bedeutung. Das lag vor allem an der Göttin Maat, die, so glaubte man, die Seele eines verstorbenen Menschen gegen eine Feder aufwog, bevor sie ins Jenseits eintreten durfte. Eine reine Seele sollte dabei leichter als eine Feder sein. Als Hieroglyphe war die Feder deshalb auch das Symbol für Wahrheit. In einigen Stämmen der amerikanischen Ureinwohner werden Federn vor allem als Kopfschmuck getragen, der dabei nicht nur Zierde ist, sondern auch eine Auszeichnung für Mut und Tapferkeit.

Die möglichen Bedeutungen von Feder-Tattoos im Überblick:

  • Freiheit und Leichtigkeit
  • Hoffnung und Träume
  • Reisen und der Wunsch, fliegen zu können
  • Weisheit und Intelligenz
  • Spiritualität und Glauben
  • Wahrheit und Aufrichtigkeit
  • Mut und Stärke

Auch Promis lieben Tattoos mit Federn. Sieh hier die Tätowierungen der Stars!

Artikel lesen

#7 Feder-Tattoos, die dich begeistern werden

Feder-Tattoos gibt es in den verschiedensten Größen und Stilen. Erlaubt ist, was dir gefällt! Wir haben dir ein paar Beispiele herausgesucht, die die Vielfalt des Motivs sehr gut zeigen.

#1 Die herzliche Feder

Hier wurde die Feder mit dem Spruch „lebe, liebe, lache“ versehen. Außerdem wurde in der Feder noch ein Herz versteckt. Süß, oder?

#2 Die Mandala-Feder

Dieses Feder-Tattoo auf dem Arm ist mit vielen verschiedenen Mustern durchzogen und wirkt fast wie ein Mandala.

#tattoo_milosch #feathertattoo #federtattoo

A post shared by Milos Boris Pavlovic (@tattoo_milosch) on

#3 Das Pfauenfeder-Tattoo

Pfauenfedern sind als farbiges Tattoo besonders imposant und ein echter Blickfang, wenn du es zum Beispiel auf dem Rücken trägst. Es kann unter anderem für Schönheit, Weisheit und Stolz stehen.

#4 Die bunte Feder

„Infinity“ (zu deutsch: Unendlichkeit) schreibt diese bunte Feder im Watercolor-Look. Eine schreibende Feder als Tattoo ist beliebt und steht oft für die Kreativität der Trägerin.

#5 Die Feder und die Schwalbe

Federn werden von Natur aus von Vögeln getragen. Warum deshalb nicht ein Vogel-Tattoo mit einer Feder verbinden? Hier löst sich die Feder in kleine fliegende Schwalben-Silhouetten auf.

발목 깃털🙏🏻 미니미 사이즈 디테일컷

A post shared by 건대타투 M!N_Z! (@min_zi_tattoo) on

#6 Das Traumfänger-Tattoo

Federn können auch Teil eines Traumfänger-Tattoos sein, das Albträume fernhalten, und vor bösen Geistern schützen soll.

#7 Das Partner-Tattoo

Wenn nicht nur du dich für ein Feder-Tattoo interessierst, kannst du vielleicht direkt noch deine beste Freundin oder deine Familie dazu inspirieren, dass ihr euch ein Partner-Tattoo stechen lasst.

Noch nicht das richtige Motiv entdeckt? Weitere Vorlagen für dein Feder-Tattoo findest du in unserer Bildergalerie:

17 Vorlagen für dein Feder-Tattoo

Wie du siehst, kann ein Feder-Tattoo ganz unterschiedlich aussehen und wirken. Egal, ob du dich für eine bunte Pfauenfeder entscheidest oder eine filigrane Feder auf dem Knöchel: Hauptsache ist, dass dir die Tätowierung dauerhaft gefällt und du dir nicht gleich ein Cover-Up wünschst oder es sogar entfernen lassen möchtest. Welches Motiv ist dein Favorit? Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/Rawpixel


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?