Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Maniküre-Trend: Deswegen lieben wir gerade Plexigel Nails

Mega angesagt!

Maniküre-Trend: Deswegen lieben wir gerade Plexigel Nails

Gel, Shellac oder Acryl: Wenn wir unsere Nägel professionell im Nagelstudio machen lassen, haben wir eine riesige Auswahl an verschiedenen Methoden. Nun kommt noch eine Neue dazu! Denn seit Anfang des Jahres macht das Plexigel-System die Nagelwelt unsicher und soll die größte Innovation seit dem Launch von Shellac sein! Doch was steckt dahinter?

Wer einen Termin im Nagelstudio macht, der hat die Qual der Wahl. Nicht nur zwischen endlos vielen Nagellackfarben, sondern auch verschiedenen Treatments und Behandlungsformen. Nun ist noch eine Methode dazugekommen: Denn Plexigel verspricht eine Nagelmodellage, die keine Verlängerungen erfordert und es ermöglicht, das Gel in jede gewünschte Länge und Form zu formen. Also vielleicht das Richtige für alle, die sich eher natürliche Nägel wünschen?

Das verbirgt sich hinter den angesagten Plexigel Nails:

Bei Plexigel handelt es sich um ein semi-hartes Gel, das heißt auch, dass es resistenter und stoßfester als Shellac ist. Außerdem ist das Gel farblos und viel dickflüssiger in seiner Konsistenz, weswegen man es, bevor es trocknet, permanent verformen kann. Man muss also keine Extensions (falschen Fingernägel) auf dem Nagel anbringen, sondern kann direkt auf dem Naturnagel verlängern oder auch einfach nur für mehr Fülle sorgen.

Du willst auch eine perfekte Plexigel-Maniküre? Dann schlage jetzt zu und shoppe bei Amazon das praktische CND Plexigel Shaper Kit mit allen wichtigen Komponenten und Gels:

CND Plexigel Shaper Kit
CND Plexigel Shaper Kit
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.01.2022 22:42 Uhr

Wie dick das Gel aufgetragen wird, hängt ganz allein von den persönlichen Wünschen und der sogenannten „Fülle“ der Maniküre ab. Das Ergebnis in jedem Fall ist aber: Nägel, die stärker und gesünder aussehen, aber sich optisch kaum von Shellac unterscheiden.

Du wünschst du dir schon jetzt starke und gesund aussehende Nägel und willst nicht bis zum nächsten Termin im Nagelstudio warten? Dann solltest du auf jeden Fall die Tipps und Tricks aus diesem Video beachten:

So funktionieren Plexigel Nails:

Wie oben bereits erklärt, wird das Plexigel einfach auf den natürlichen Nagel aufgetragen. Dabei handelt es sich um ein 3-Phasen-System, das sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt: Bonder, Shaper, Builder und Top Coat. Außerdem sind sorgfältiges Formen, Feilen und Aushärten des Gels unter einer LED-Lampe absolut essentiell. Danach geht es an die gewünschte Nail-Art oder Farbe.

Du willst den neuesten Nagel-Trend gleich selbst ausprobieren?
Dann brauchst du diese Produkte:

Für wen eignen sich Plexigel Nails?

Jetzt kommen wir mal zu den wirklich guten Nachrichten und dem Grund, warum Plexigel Nails gerade so gefeiert werden: Das besondere Gel löst nämlich alle möglichen Nagelproblemchen! Egal ob dünne, spröde oder brüchige Nägel, Plexigel verstärkt deine natürlichen Nägel und lässt sie richtig gesund aussehen. Zudem wird der Naturnagel darunter besonders gut geschützt und ähnlich wie bei Shellac hält eine professionell ausgeführte Plexigel-Maniküre bis zu drei Wochen ohne Splittern! Was will man mehr?

Was sagst du zu dem neuesten Maniküre-Trend? Gefallen dir die Plexigel Nails oder hast du auch schon von Natur aus lange und starke Fingernägel? Wenn ja, wie trägst du sie am liebsten? Rot, Nude oder kunterbunt? Vielleicht achtest du bei der nächsten Maniküre einfach mal darauf, was für Lacke du verwendest und vor allen Dingen, was für Inhaltsstoffe sich darin befinden:

Diese Nagellacke verzichten auf ungesunde Chemikalien

Diese Nagellacke verzichten auf ungesunde Chemikalien
BILDERSTRECKE STARTEN (10 BILDER)
Bildquelle:

istock / angel_nt; Instagram

Hat dir "Maniküre-Trend: Deswegen lieben wir gerade Plexigel Nails" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich