Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gemüsetortilla

Herzhaft lecker!

Gemüsetortilla

Gemüsetortilla: Spanische Tortilla mit viel knackigem Gemüse. Leicht, lecker und auch für Ungeübte leicht nachzukochen.

Gemüsetortilla servierfertig.
Spanische Gemüsetortilla mit viel knackigem Gemüse und frischen Kräutern.

Menge: 8 Portionen
kcal / Person: 109 kcal
Zubereitungsdauer: 25 min
Art des Rezepts: Eierspeise
Zutaten und Mengenangaben:
400 g Zucchini
200 g Kirschtomaten
1 Paprika
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
4 Stiele Thymian
1 Bund frisches Basilikum
1 Tl Zitronenschale (von einer unbehandelten Zitrone)
6 Eier
2 EL Mineralwasser
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Die Eier mit den klein gehackten Kräutern, Zitronenschale, Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini, die Paprika (beides in kleine Stücke geschnitten), den klein gehackten Knoblauch und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln kurz scharf anbraten. Dann die Kirschtomaten hinzufügen, die verquirlten Eier darüber gießen und ungefähr zehn Minuten stocken lassen. Den Deckel abnehmen, die Pfanne in den Ofen stellen und die Gemüsetortilla fünf bis sieben Minuten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas 3) backen. Nach dem Herausnehmen die Gemüsetortilla vorsichtig auf einen Teller stürzen und nochmals wenden. Die fertige Gemüsetortilla in acht Stücke schneiden, mit Basilikum dekorieren und servieren.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich