Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fit & gesund
  3. Gesunde Ernährung
  4. So erkennst du einen Omega-3-Mangel

10 Symptome

So erkennst du einen Omega-3-Mangel

Omega-3-Mangel

Omega-3 ist essenziell für die Gesunderhaltung unseres Gehirns, der Sehleistung und der Herzfunktion. Die gesunden Fettsäuren müssen allerdings über die Nahrung aufgenommen werden. Wer so gut wie keinen Fisch oder bestimmte pflanzliche Fette zu sich nimmt, läuft Gefahr, einen Omega-3-Mangel zu erleiden. Wir zeigen dir die häufigsten Symptome und wie du deine Werte sogar selbst checken kannst.

Omega-3-Mangel: Wer gehört zur Risikogruppe?

Wer gesund ist und sich ausgewogen ernährt, muss sich in der Regel keine Sorgen machen. Ein Omega-3-Mangel ist jedoch wahrscheinlich bei Menschen, die...

Anzeige
  • ... sich einseitig ernähren (viele Fertigprodukte, wenig bis gar kein Fisch, wenig gesunde Fette)
  • ... sich unausgewogen vegan oder vegetarisch ernähren (viele Kohlenhydrate, kaum gesunde Fette, Nüsse und Samen)
  • … viele Omega-6 Fettsäuren zu sich nehmen. Denn das Verhältnis von Omega-3 zu Omega-6 in der Ernährung ist für eine optimale Versorgung entscheidend.
  • ... schwanger sind (hier besteht ein erhöhter Bedarf, weil Omega-3 wichtig für die Entwicklung des Kindes ist)
  • ... Bluthochdruck haben
  • ... übergewichtig sind
  • ... an Atherosklerose leiden
  • ... bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.

Omega-3-Mangel: Symptome

Eine Defizit an essentiellen Fettsäuren, Vitaminen oder Mineralien lässt sich selbst nur schwer eindeutig identifizieren. Besonders, wenn du plötzlich an unerklärlichen Symptomen leidest, solltest du sofort zum Arzt gehen. Die folgenden Anzeichen können laut der Deutschen Apotheker Zeitung jedoch für einen Omega-3-Mangel sprechen:

  • erhöhte Neigung zu allergischen Reaktionen
  • plötzlicher, starker Gewichtsverlust
  • Augenentzündungen
  • trockene Augen
  • Sehstörungen
  • schuppige, sehr trockene Haut
  • Ekzeme
  • häufige Ansteckung mit Infekten
  • Depressionen
  • Konzentrations-, Lern-, Verhaltens- und Wachstumsstörungen bei Kindern

Auch Erkrankungen, die auf Entzündungen beruhen, wie etwa die Endometriose, können sich durch einen Omega-3-Mangel verschlimmern. Im Video zeigen wir dir die Symptome, die jede Frau kennen sollte:

Endometriose: Diese Symptome könnten darauf deuten Abonniere uns
auf YouTube

Omega-3 supplementieren

Gegen einen Mangel hilft entweder eine Ernährung mit Omega-3-reichen Lebensmitteln oder die Supplementierung mit Fischölkapseln, Fischöl oder veganen Algenölkapseln oder Algenöl. Wer sich nicht streng vegetarisch ernährt, sollte besser zu Produkten aus Fischöl greifen, da diese eine höhere Bioverfügbarkeit aufweisen. Achte aber hier unbedingt auf die Herkunft des Fischs aus nachhaltigem Wildfang und Informationen über Schwermetallrückstände. Auf der sicheren Seite bist du zum Beispiel mit den Produkten von Norsan oder Zinzino.

NORSAN Omega 3 Fischöl Total

NORSAN Omega 3 Fischöl Total

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 21:53 Uhr

Bei veganen Supplementen auf Algenölbasis solltest du immer darauf achten, dass sie nicht nur die Fettsäure ALA, sondern vor allem die Säuren DHA und EPA im Verhältnis 2:1 enthalten.

Anzeige

Omega-3-Bluttest beim Hausarzt

Bevor du dir aber hohe Dosen Omega-3 einwirfst, solltest du deine Werte vom Arzt abchecken lassen. Wie auch bei vielen Vitaminen und Mineralien solltest du nicht auf gut Glück möglichst viel hochdosiertes Omega-3 zu dir nehmen. Nicht nur ein Mangel kann schädlich sein: Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt auch vor einer Überdosierung. Bei zu hohen Omega-3-Werten könne sich die Immunabwehr verschlechtern und der LDL-Cholesterinspiegel steigen. Einige der oben genannten Symptome könnten außerdem auch auf einen Vitamin-B12- oder Vitamin-D-Mangel sowie andere Erkrankungen hinweisen. Wer seinen Omega-3-Index vom Hausarzt feststellen lassen möchte, muss in der Regel selbst dafür zahlen. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte IGEL-Leistung, die je nach Praxis etwa 60 bis 90 Euro kostet.

Omega-3-Selbsttests für Zuhause

Wer ungern zum Arzt geht, kann sich auch einen Selbsttest nach Hause bestellen. Hierfür musst du dir lediglich in den Finger piksen, deine Blutprobe einschicken und erhältst dann die Analyse durch ein zertifiziertes deutsches Fachlabor. Den Omega-6/3 Test von Verisana bekommst du ganz bequem bei Amazon.

Omega 3 Test – Verisana Labor

Omega 3 Test – Verisana Labor

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.06.2024 21:46 Uhr

Wer ein besonders umfassendes Bild von seinem Fettsäureprofil erhalten möchte, dem können wir den Balance Test von Zinzino ans Herz legen. Der Selbsttest für Zuhause ist besonders schnell und einfach durchzuführen, da nur wenige Tropfen Blut nötig sind, die auf eine Trockenblutkarte getropft werden. Sobald die Probe von einem norwegischen Labor analysiert wurde, erhältst du online einen detaillierten Bericht, in dem du neben deinem Omega-3-Index auch deine Omega-6:3-Balance, deinen Schutzwert vor Krankheiten, die Bedeutung für deine mentale Stärke, deine Zellmembran-Fluidität und deinen Arachidonsäure(AA)-Index erfährst. Im Set bekommst du gleich zwei Tests, sowie vier Flaschen Omega-3-Fischöl:

Gewissheit über einen Nährstoffmangel können dir nur Bluttests geben. Viele Symptome, die du selbst an dir überprüfen kannst, weisen jedoch ebenfalls darauf hin. Mach unseren Schnelltest und erfahre, wie es um deine Gesundheit steht:

Teste, ob du ausreichend Vitamine zu dir nimmst

Bildquelle: Getty Images/Wavebreakmedia

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.