Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Lecker & leicht

Zucchini-Schiffchen mit Hack

Zucchini-Schiffchen mit Hack
Zucchini-Schiffchen mit Reis und Hack
Würzige Zucchini-Schiffchen mit Hack und Reis

Menge: 4 Portionen
kcal / Person: 556 kcal
Zubereitungsdauer: 70 min
Art des Rezepts: Warme Speisen
Zutaten und Mengenangaben:
• 300 g Langkornreis
• 400 g Hackfleisch vom Rind
• 4 mittelgroße Zucchini
• 4 Tomaten
• 1 große Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
• 2 TL getrockneter Thymian
• Olivenöl
• Salz
• Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Den Reis mit 600 ml Salzwasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten kochen lassen. Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel so aushöhlen, dass eine Wand von ca. 1 cm stehen bleibt. Das Zucchinifruchtfleisch fein hacken.

2. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, halbieren entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze braten. Den Reis und das Zucchinifruchtfleisch dazugeben, alles 4–5 Minuten weiter braten, währenddessen die Tomaten untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Immer wieder umrühren.

3. Die Zucchinihälften in eine eingefettete Auflaufform legen und von innen mit Öl einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann großzügig füllen. In den vorgeheizten Backofen bei 180°Grad schieben und 25–30 Minuten backen.

Bildquelle: VION GmbH

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich