Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion Trends
  4. Weiß: Clean Chic oder verspielte Romantik?

Sommertrend

Weiß: Clean Chic oder verspielte Romantik?

Laufsteg-Looks in Weiß
Laufsteg-Looks in Weiß bei Jil Sander, Diane von Furstenberg und Oscar de la Renta

Ganz in Weiß hüllen sich in diesem Sommer nicht nur Ärzte, Tennisspieler und Bräute, sondern alle, die in Sachen Style ganz vorne mit dabei sein wollen. Weiß ist Trend – und zwar auf zwei ganz unterschiedliche Arten.

Von wegen unschuldig! Von wegen langweilig! Ob Farbe oder Nichtfarbe, sei hier mal dahingestellt – eines steht fest: Weiß trumpft diesen Sommer so richtig auf – und zwar in seiner reinsten Form. Das Interessante dabei: es gibt zwei gegensätzliche Stilrichtungen, mit denen wir die (Nicht-)Farbe und uns selbst jetzt perfekt in Szene setzen können: entweder romantisch-verspielt oder klar und clean.

Alles andere als langweilig: Weiß ist heiß!

Zum ersten Look gehören natürlich Rüschen, Volants, Schleifen, Spitze, dekorative Details und zarte Stoffe. Alles, was mädchenhaft wirkt, eignet sich perfekt für diese romantische Interpretation in Weiß – die perfekte Spielwiese für alle Vintage-Fans.

Wem so viel Weiblichkeit und Verspieltheit zu viel des Guten ist, der ist vom Gegentrend bestimmt begeistert. Der Kontrast zum femininen Romantik-Look ist nämlich der Clean Chic. Natürlich auch ganz in Weiß. Klare Linien unterstreichen bei diesem Style die makellose Frische der Trendfarbe.

Wie Ihr Weiß in diesem Sommer kombiniert, das bleibt ganz Euch überlassen. Accessoires in angesagten Pastellfarben passen ebenso gut dazu wie Farbtupfer in kräftigen Tönen. Nude funktioniert so genauso perfekt wie Gold und Silber. Als stärksten Kontrast könnt Ihr natürlich auch weiterhin Schwarz wählen, solange Ihr sparsam damit umgeht. Die wichtigste Regel in Sachen Weiß ist dieses Jahr: Bitte nicht die beiden angesagten Trends in einem Outfit miteinander mixen, auch wenn es farblich passen würde. Romantik-Look und Clean Chic funktionieren nur getrennt voneinander.

Wer dieses Jahr von den allgegenwärtigen Pastelltönen gelangweilt ist und wem der immer noch andauernde Colour-Blocking-Trend zum Hals raushängt, der kann sich diesen Sommer beruhigt zurücklehnen und sich von Kopf bis Fuß in entspanntes Weiß hüllen. Kaum eine Farbe wirkt so aufgeräumt, edel und lässig zugleich. Aber: Vorsicht mit Erdbeereis und Cocktails, denn nichts zerstört das coole Gesamtbild so sehr wie ein fieser Fleck auf reinem Weiß.

Bildquelle: gettyimages

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: