Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Kleidung bei Vinted kaufen: So findest du Einzelstücke und aktuelle Trends

Secondhand Mode

Kleidung bei Vinted kaufen: So findest du Einzelstücke und aktuelle Trends

© iStock/hobo_018
Anzeige

Secondhand-Mode hat ihren verstaubten Ruf längst abgelegt. Mittlerweile shoppen immer mehr Menschen ihre Kleidung gebraucht auf Flohmärkten, in Secondhand Shops und natürlich bei Vinted. Doch wenn du richtig stylishe Mode bei Vinted kaufen willst, auf der Suche nach den neusten Trends bist, das Schnäppchen deines Lebens machen willst oder ein ausgefallenes Einzelteil ergattern willst, solltest du unsere Secondhand Shopping Tipps befolgen!

#1 Diese Suchkriterien sind bei Vinted wichtig

Einfach nur so auf Vinted zu stöbern und sich treiben zu lassen, kann toll sein. Vielleicht suchst du aber auch etwas ganz Bestimmtes. Auch dann ist es möglich, ziemlich gut fündig zu werden. Ich selbst habe schon oft Teile in anderen Onlineshops gesehen und dann zunächst geschaut, ob ich sie nicht auch auf Vinted finde, um sie so nachhaltiger und günstiger zu kaufen. Bei der Suche auf Vinted kannst du ziemlich viel einstellen, von der Farbe, über die Größe, den maximalen Preis, der Kleiderkategorie bis hin zur Marke. Wenn du nach einem ganz bestimmten Produkt suchst, ist es auf jeden Fall sinnvoll nach der Marke zu suchen und schon einmal deine Größe und deine Preisobergrenze einzustellen. Alles andere lässt sich besser über Schlagworte regeln, schließlich lassen sich viele Kleidungsstücke theoretisch auch in zwei Kategorien einordnen und mit etwas Pech suchst du in der falschen.

Oftmals sucht man auch nicht ein bestimmtes Kleidungsstück, dass man schon mal wo anders gesehen hat, sondern viel eher ein Kleidungsstück in einem gewissen Style. Hier kann es helfen, allgemeinere Buzzwords wie „Boho“, „Blogger Style“, „Vintage Style“ oder sogar den Namen einer bestimmten Bloggerin zu suchen, deren Stil dir gefällt. In den Beschreibungen ihrer Kleidung nutzen Verkäufer*innen zum Beispiel gerne Namen wie Carmushka, Karo Kaur oder Hailey Bieber.

#2 Schau auch mal in der Männerabteilung nach

Aktuell ist Oversized Mode wirklich in und hier lohnt es sich auch mal, bei den Männern zu suchen oder die Größe einfach mal egal sein zu lassen. So lassen sich oft besondere Schätze finden, die den typischen Oversized Look haben, den wir bei Pullis oder Blazern so lieben. Das Ganze kann übrigens auch andersrum funktionieren, denn viele Frauen verkaufen bereits Sachen aus der Männerabteilung für Damen. Zudem gibt es noch eine Unisex Kategorie.

#3 Folge Nutzer*innen, deren Style du liebst

Wenn du dich eher inspirieren lassen willst, statt nach einem bestimmten Teil zu gucken, kannst du auch anderen Nutzer*innen folgen. Schau dich auf der Startseite um, welche Teile dir gefallen oder schau, ob deine Lieblingsblogger*innen auf Instagram sind. Auf diese Weise wirst du zudem immer informiert, wenn die entsprechende Person einen neuen Artikel hochgeladen hat. Außerdem lernt der Vinted-Algorithmus dich so besser kennen und macht dir auch passendere Vorschläge.

#4 Favorisiere deine liebsten Artikel

Wenn ich auf der Suche nach einem neuen Pullover oder einem neuen Kleid in einem bestimmten Stil bin, favorisiere ich meist erst mal alles, was mir bei der Suche gut gefällt. Das hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen füttere ich auch hier wieder den Algorithmus mit meinen Vorlieben und bekomme so bessere Vorschläge. Zum anderen werden die Verkäufer*innen so aber auch darauf aufmerksam, dass ich Interesse habe und machen mir mitunter ein besseres Angebot. So lassen sich also richtig gute Schnäppchen machen.

Selbst den angesagten Old Money Style, den die Royals tragen, kannst du günstig auf Vinted nachshoppen. Ein wenig Inspiration findest du hier:

Diana, Letizia und Co.: Das sind besten Styles von Royals Abonniere uns
auf YouTube

#5 Speichere Suchen

Die Auswahl an Kleidungsstücken auf Vinted ist riesig. Trotzdem findet man nicht immer auf den ersten Blick genau das, wonach man sucht. Zum Glück kannst du deine Suchen auf Vinted speichern, nach „Neueste zuerst“ filtern und so immer wieder reinschauen und sehen, ob sich etwas getan hat und dein Traumteil plötzlich doch online ist.

#6 Frag nach Maßen

Während es bei Jacken, Pullovern und anderen Oberteilen meist kein Problem ist, sie auch mal eine Größe größer oder kleiner zu kaufen, passen Hosen und Röcke oft in der eigenen Größe schon nicht mehr. Viele schrecken deshalb davor zurück, sie ohne Anprobe secondhand zu kaufen. Damit du dir relativ sicher sein kannst, dass dir auch die Secondhand-Hosen und Röcke passen, gibt es jedoch einen einfachen Trick: Miss die Maße bei einer gut sitzenden Hose (Beininnenlänge und Bundumfang) bzw. einem gut sitzenden Rock (Bundumfang und Länge) und frag die Verkäufer*innen danach, ob sie diese auch bei der zu verkaufenden Kleidung abmessen können.

Wenn du gebrauchte Kleidung kaufen willst, ist Vinted wirklich ein Paradies. Allerdings solltest du gerade bei teureren Markenstücken vorsichtig sein und darauf achten, dass die Verkäufer*innen hier seriös sind. Ein Hinweis darauf sind zum Beispiel die Bewertungen anderer Nutzer*innen. Leider gibt es auf Vinted noch immer viele Betrugsmaschen. Um dich davor zu schützen ist es außerdem sinnvoll, direkt über das Vinted-Bezahlsystem zu kaufen, denn nur so bekommst du einen Käuferschutz.

Welche Fashion-Bloggerin ist dein Style-Zwilling?