Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kurvige Frauen: Diese Stylings stehen ihnen am besten

Vorzüge betonen

Kurvige Frauen: Diese Stylings stehen ihnen am besten

Die Body Positivity-Bewegung beweist: Auch fernab der Konfektionsgröße 36 sehen Frauen toll aus! Wie kurvige Frauen ihre Vorzüge besonders betonen und welche Stylings ihnen am besten stehen, verraten wir dir hier. 

Ein großer Po, eine ordentliche Oberweite, ein Bäuchlein oder eben alles zusammen – Frauen wie Ashley Graham, Kate Upton oder Angelina Kirsch zeigen, dass es eben keiner bestimmten Kleidergröße bedarf, um sexy und schön zu sein. Für eine tolle Ausstrahlung kommt es zum einen darauf an, sich in seiner Haut wohlzufühlen und den eigenen Figurentyp mit Stylings zu unterstreichen. Welche Looks an kurvigen Frauen noch besser aussehen, zeigen wir dir hier!

Kurvige Frauen: Diese Kleidungsstücke sind perfekt

Wickelkleider

Sie sollten im Schrank keiner Frau fehlen: Wickelkleider. Schließlich lassen sich die Trendteile nicht nur zu jeder Jahreszeit stylen, sie schmeicheln auch der Figur.

Gerade kurvige Frauen können mit einem Wickelkleid die Aufmerksamkeit auf die Körpermitte lenken und eine schmale Taille entweder unterstreichen oder sie optisch entstehen lassen. Rüschen und Beinschlitze sind außerdem tolle Details, die verschiedene Körperpartien, wie Beine oder Dekolleté besonders hervorheben können.

Wickelröcke

Auch Wickelröcke sind ideal für kurvige Frauen. Sie zaubern durch ihr Design ebenfalls eine schmale Körpermitte, während die Beine von dem flatternden Stoff umspielt werden. Im Gegensatz zu Kleidern bieten Röcke auch noch unzählige Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Oberteilen.

Eine coole Kombi ergibt sich mit einem schlichten weißen T-Shirt, eine verspielte Variante mit einer leichten Bluse oder ein kuscheliger Look mit einem dünnen Pullover. Besonders zur Geltung kommt die Taille, wenn die Oberteile im Cropped-Look getragen werden.

Du willst wissen, welche Trends in diesem Jahr angesagt sind? Wir zeigen es dir:

Pencil-Skirts im Monochrome-Look

Auch die aktuell mega angesagten Monochrome-Looks sehen bei Frauen mit Kurven richtig gut aus. Bei ihnen wirken die Outfits meist schlichtweg sinnlicher. Wenn du deine Rundungen nicht verstecken, sondern deutlich betonen willst, empfehlen wir dir hier als Unterteil einen Bleistiftrock.

Durch den hohen Schnitt wird die Taille betont und es entsteht eine tolle Silhouette, während die Vorzüge von kräftigen Oberschenkel oder einem größeren Po deutlich werden.

Mom Jeans

Mom Jeans sind einer unserer liebsten Hosentrends – und das schon seit einigen Jahren. Der Grund: Sie passen wirklich jeder Frau. Während sich Frauen mit kräftigen Oberschenkeln oft in Skinny Jeans nicht wohlfühlen, geben ihnen Jeans im Mom-Schnitt ein tolles Körpergefühl.

Wieso? Weil die Hose all die Vorzüge von kurvigen Frauen unterstreicht. Durch den höheren Bund wird die Taille betont, der lockere Schnitt umspielt die Körperform und die meist gecroppten Beine lassen einen Blick auf die Fesseln zu.

Wir lieben diese H&M+ Slim Mom High Ankle Jeans in Dunkelgrau für ca. 25 Euro:

H&M+ Slim Mom High Ankle Jeans

H&M+ Slim Mom High Ankle Jeans

Off-Shoulder-Looks

Sie sind wie für kurvige Frauen gemacht: Oberteile, Kleider oder Jumpsuits mit Off-Shoulder-Partie. Die freien Schultern sorgen für einen sexy Hingucker, ohne, dass man sich gleich zu nackig vorkommt.

Lediglich Frauen mit einer großen Oberweite könnte bei einem solchen Trendteil der Halt fehlen. In diesem Fall ist ein One-Shoulder-Piece eine perfekte Alternative.

Wir lieben diesen Off-Shoulder-Pullover für ca. 30 Euro bei H&M: 

Off-Shoulder-Pullover

Off-Shoulder-Pullover

Marlenehose

Marlenehosen gehören seit Jahrzehnten zu den Basics, die jede Frau im Kleiderschrank haben sollte. Während sehr schlanke Frauen in den Modellen aber oft unterzugehen scheinen, sind sie geradezu für kurvige Frauen gemacht.

Der hohe Bund lenkt auch hier alle Aufmerksamkeit auf die Taille und die Beine werden durch den fallenden Schnitt noch einmal optisch gestreckt und verlängert, was für den Wow-Effekt sorgt.

Diese weite Hose von H&M für ca. 30 Euro ist perfekt für einen schicken Look:

Weite Hose

Weite Hose

14 Plus-Size-Bloggerinnen, denen du folgen solltest

14 Plus-Size-Bloggerinnen, denen du folgen solltest
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

iStock / Iuliia Komarova

Hat Dir "Kurvige Frauen: Diese Stylings stehen ihnen am besten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich