Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Welche Schuhe zum Kleid? Die besten Kombinationen für jeden Stil

Styleguide

Welche Schuhe zum Kleid? Die besten Kombinationen für jeden Stil

Während zu einer Jeans praktisch jeder Schuh gut aussieht, fällt uns die Wahl bei Kleidern oft schon etwas schwerer. Wann sehen Sneaker oder flache Schuhe zum Kleid gut aus, wann sollte ich eher auf Pumps oder Sandalen setzen? Wir zeigen dir, mit welchen Kleid-Schuh-Kombinationen du nichts falsch machen kannst!

In der heutigen Mode gibt es keine festgefahrenen Regeln mehr. War es früher noch unmöglich, Sneaker zu einem Kleid zu tragen, ist das mittlerweile eine der beliebtesten Kombinationen. Welcher Schuh zu deinem Kleid passt hängt also auch immer davon ab, welchen Stil du rüberbringen möchtest. Mit einem eher rustikalen Schuh kannst du ein schickes Kleid legerer wirken lassen, andersrum gilt es auch, wenn du schicke Pumps zu einem lässigen T-Shirt-Kleid kombinierst. Zudem hängt die perfekte Kombi aus Schuh und Kleid natürlich vom Wetter, der Jahreszeit und vom Anlass ab.

Sneaker zum Kleid

Sneaker und Kleid? Früher eher gewagt, heute eine sichere Nummer. Und das egal ob du dich für ein langes oder ein kurzes Kleid entscheidest. Damit dein Look perfekt wird, haben wir trotzdem ein paar Stylingtipps für dich.

Gerade, wenn du ein kurzes Kleid trägst, sollte der Sneaker ein schönes Bein machen. Sneaker mit einer sehr flachen Sohle lassen das Bein oft kürzer und stämmiger wirken. Eine etwas höhere Sohle hingegen verleiht Schwung.

Du hast noch nicht den perfekten Sneaker zum Kleid gefunden? Wir haben ein paar passende Modelle rausgesucht:

Wenn du Sneaker und Kleid im Winter kombinierst und dazu eine Strumpfhose trägst, solltest du außerdem darauf achten, dass deine Sneaker und die Strumpfhose auch zusammenpassen. Hellweiße Sneaker und eine schwarze Wollstrumpfhose bieten oft einen seltsamen Kontrast

Natürlich sollten auch Kleid und Sneaker zusammenpassen. Das heißt jedoch keinesfalls, dass Sneaker sich nur zu eher lässigen Kleidern kombinieren lassen. Im Gegenteil: Wenn etwa ein Blümchenkleid weniger mädchenhaft wirken soll, sind Sneaker der perfekte Schuh. Achte nur darauf, dass farblich alles zusammenpasst.

Stiefel und Stiefeletten zum Kleid

Gerade im Herbst und Winter geht diese Kombination einfach immer: Kleider und Stiefel oder Stiefeletten. Hier gibt es natürlich die unterschiedlichsten Varianten: Mit und ohne Absatz, Chelsea Boots, Schnürboots, Overknees, Cowboy Boots und so weiter. Doch auch hier gilt wieder: Es gibt eigentlich keinen Boot, der nicht zum Kleid passt. Natürlich gibt es aber einige Modelle, die wir ganz besonders häufig auf Instagram und Co. sehen, weil sie einfach zu jedem Kleid passen.

Da wären zum einen Overknee-Boots. Sie verleihen jedem Outfit einen gewissen Sexappeal und sehen vor allem zu Strickkleidern toll aus. Sowohl flache Overknees als auch welche mit Absatz machen sich zu Kleidern super. Am besten sitzt der Stiefel schön eng am Bein.

Du suchst noch den perfekten Overknee-Stiefel? Dieses Modell von H&M sieht einfach toll zu Kleidern aus: 

Overknee-Stiefel
Overknee-Stiefel

Zum anderen machen sich Schnürboots oder Chunky Chelsea Boots zum Kleid immer gut. Sie verleihen jedem Outfit einen leicht rockigen Charme und schmeicheln noch dazu dem Bein.

Das gilt sowohl bei kurzen als auch bei längeren Maxi- oder Midikleidern. Gerne darf das Kleid auch so lang sein, dass es über den Schaft des Schuhs geht.

Hier haben wir eine Auswahl an Chelsea Boots, die zu jedem Kleid passen:

Hohe Pumps und Sandalen zum Kleid

Sowohl Sneaker als auch Boots lassen ein Kleid eher legerer wirken. Wenn du hingegen einen eleganten Auftritt zum Beispiel auf einer Abendveranstaltung, einer Hochzeit oder sonstigem feierlichen Anlass hinlegen willst, dann sind Pumps oder hohe Sandalen die richtige Wahl. Sie vollenden einen festlichen Look.

Natürlich kannst du sie darüber hinaus auch im Alltag tragen und so deine Looks mit legeren Alltagskleidern etwas eleganter machen.

Flache Schuhe zum Kleid

Im Sommer ist es für Sneaker oft zu warm. Wer dann keine hohen Schuhe zum Kleid tragen will, hat eine ganze Reihe an flachen Modellen zur Auswahl. Klassiker sind etwa Birkenstocks, Espadrilles oder ganz gewöhnliche Sandalen. Denn im Sommer gilt: Zu leichten Sommerkleidern passen auch leichte Sommerschuhe besonders gut.

Du suchst noch mehr Modeinspiration? Dann orientier dich an diesen modischen Seriencharakteren:

25 Seriencharaktere, die wahre Style-Vorbilder sind!

25 Seriencharaktere, die wahre Style-Vorbilder sind!
BILDERSTRECKE STARTEN (26 BILDER)
Bildquelle:

istock/OksanaKiian

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich