HomepageForenMamiKinderwunschSchwanger im ersten zyklus nach absetzen der pille??

Schwanger im ersten zyklus nach absetzen der pille??

Sofia28am 12.03.2018 um 15:37 Uhr

Hallo zusammen, ich habe nach meiner pillenpause keinen neuen blister angefangen da wir uns ein baby wünschen? das war vor 3 wochen, eine abbruchblutung hatte ich bis jetzt noch nicht nur ziemlich starken ausfluss in der 2 woche, dazu kommt jetzt auch noch so ein ziehen im unterleib und schmerzende brustwarzen hab ich auch. Meine tage sollten erst in 1 1/2 wochen kommen. Kann es sein das es geklappt hat oder sind das anzeichen wegen dem absetzen der pille? Würde mich interessieren wann es bei euch geklappt hat und wie lange ihr gebraucht habt oder ob schon jemand im ersten zyklus gleich schwanger wurde. Freu mich auf eure antworten!?

Mehr zum Thema Ziehen im Unterleib findest du hier: Ziehen im Unterleib: Bin ich schwanger?

Nutzer­antworten



  • von riksi am 28.11.2018 um 14:15 Uhr

    Wie schnell man nach Absetzen der Pille schwanger werden kann, ist eine knifflige Frage und nicht einfach zu beantworten. Die meisten Frauen rechnen mit einer Wartezeit nach Absetzen der Pille, da sich der Hormonhaushalt erst einmal wieder einpendeln muss. Doch auch eine sofortige Schwangerschaft nach Absetzen ist möglich. Und das ist so gut.
    Vieles kann die Wirkung der Pille reduzieren und somit eine Schwangerschaft ermöglichen. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft direkt nach dem Absetzen der Pille meist geringer und das liegt an der, oft 3-fachen, Wirkung der Pille. Zunächst einmal kann die Dauer der Pillen-Einnahme Einfluss darauf nehmen, wie bald der Körper wieder eigene Hormone produziert. Auch wann mit der Einnahme begonnen wurde, kann Einfluss nehmen. Wenn die Einnahme der Anti-Baby-Pille schon in sehr jungen Jahren angefangen wurde, kann die Umstellung durchaus etwas länger dauern. Muss aber nicht.
    Die Regelmäßigkeit des Zyklus vor der Einnahme der Anti-Baby-Pille spielt u.U. auch nach dem Absetzen eine Rolle. Wer generell einen unregelmäßigen Zyklus hatte, kann diese Situation auch nach dem Absetzen wieder vorfinden. Dies macht die Ermittlung des Eispungs und die Planung einer Schwangerschaft schwieriger.

  • von CatNova am 13.03.2018 um 15:37 Uhr

    Hi Sofia,
    ich habe die Pille auch schon einmal abgesetzt und hatte ähnliche Beschwerden gleich danach. Meine Tage kamen danach aber erst nach 6 Wochen wieder (so als Vorwarnung).
    Wie es mit dem schwanger werden aussieht, kann ich nicht sagen, aber da hilft ja auch der Test aus der Apotheke weiter. 😉
    LG

Ähnliche Diskussionen

Unregelmäßiger Zyklus nach Absetzen der Pille Antwort

traumstern12 am 28.10.2012 um 18:08 Uhr
Hallo liebe Erdbeeries, ich habe Anfang September die Pille abgesetzt und wir haben direkt mit dem Üben begonnen. Da sich lange Mens-technisch nichts getan hat, dachte ich schon es hat wirklich sofort geklappt. Am...

Unregelmäßiger Zyklus - von wegen schwanger Antwort

Himbeere2010 am 06.04.2011 um 10:32 Uhr
Ich könnte heulen! Mein Menstruationszyklus ist absolut durchgeknallt! Ich hatte zwei Monate lang Zyklen über 40 Tage und dann diesen Monat sind es 26! Was soll das? Ich versteh das nicht. Weiß eine von euch, was das...