HomepageForenVerh├╝tung-ForumErfahrungen mit Maxim!

Erfahrungen mit Maxim!

Zizziam 27.08.2011 um 22:47 Uhr

Hei ­čÖé hat jmd erfahrungen mit der Pille Maxim?? der arzt hat die mir verschreiben, weil die angeblich gegen schlechte haut ist und ich hab schon hautprobleme :/ wei├č jmd, ob des wirkt? und kann ich die auch schon fr├╝her nehmen, also vor der n├Ąchsten regel? weil ich will sie jetzt unbedingt nehmen, m├╝sste aber noch 2 wochen warten :/
danke!

Nutzer­antworten



  • von SweetLondonGirl am 29.08.2011 um 17:25 Uhr

    Nehme die Maxim und habe vorher die Valette, genommen ich merke nur einen einzigen unterschied, die maxim hilft garnicht gegen meine unreinehaut, wobei die valette daf├╝r sehr gut war. Aber bei jedem ist das ja anders.

  • von Zizzi am 28.08.2011 um 12:07 Uhr

    naja es is ja nich nur wegen der haut, also nat. will ich so schnell wie m├Âglich eine sch├Ânere haut bekommen, aber in 2 wochen sind die ferien vorbei und des is halt bl├Âd, ich w├╝rde des noch gerne ausnutzen . . aber ich denke ich werde lieber warten . . danke!

  • von ObsidianWhisper am 28.08.2011 um 01:19 Uhr

    ich hatte die Belara – auch gegen Pickel gedacht, nennt sich antiandrogen – aber gebracht hat es bei mir pers├Ânlich gar nichts ­čśë also sei dir da nicht soo sicher.
    willst du sie denn auch zur Verh├╝tung nehmen!? dann solltest du unbedingt deine Tage abwarten.
    du hast doch garantiert nicht erst seit gestern Hautprobleme, und es dauert mehrere Monate bis sich der K├Ârper auf die Pille einstellt und dann mal was passiert! von heute auf morgen geht da sowieso garnichts. da werden dich 2 Wochen hin oder her doch wohl auch nicht mehr umbringen

  • von vera992 am 28.08.2011 um 01:05 Uhr

    wie audycan schon gesagt hat, ist die maxime eigentlich die valette, da aber das patent f├╝r die valette abgelaufen ist, wird sie jetzt unter dem namen maxime hergestellt und ist im gegensatz zur valette lactosefrei.

    naja, jetzt nochmal zu dir. die maxime soll gegen mittelschwere akne helfen, aber wie auch schon gesagt wurde, kann man nicht pauschal sagen, dass es bei jedem hilft. ist zwar wahrscheinlich, aber die erfahrung ob sie wirklich hilft, macht man selber. und warte lieber diese zwei wochen und nimm sie dann korrekt ein.nicht, dass es sonst nach hinten losgeht.

  • von hotarusan am 27.08.2011 um 23:40 Uhr

    Reden manche Leute eigentlich auch mit ihren Frauen├Ąrzten? – Das frage ich mich bei solchen Threads jedes Mal!

    Die Pille wirkt auf jede Frau anders. Deshalb bringen dir Erfahrungsberichte GAR NICHTS. Die Pille w├╝rde ich so einnehmen, wie es dir der Arzt gesagt hat und wie es in der Beilage steht. Die Hormone werden deinen K├Ârper eh erstmal durcheinander bringen – da wirst du die zwei Wochen sicher abwarten k├Ânnen.

  • von AudyCan am 27.08.2011 um 23:06 Uhr

    Ich nehme die Maxim, hatte vorher die Valette – ist aber beides das gleiche, nur andere Name (gleicher Hersteller, gleiche Dosierung etc. vermutlich sogar gleiches Produktf├Ârderband^^ egal, anderes Thema ­čÖé ). Jedenfalls habe ich die auch bekommen, weil meine F├ä meinte, die w├╝rde meine Haut gleich mit unterst├╝tzen. Ich finde, dass das sogar geklappt hat. Gut, ich habe keine megareine Haut, aber die “gro├čen” Pickel sind weg und kommen gaaaanz selten bis ├╝berhaupt nicht mehr. Die Mitesser sind leider geblieben, aber so eitrige Pickel oder sowas hab ich so gut wie gar nicht mehr!

Ähnliche Diskussionen

Pille vs. Nuvaring - Erfahrungen? Antwort

wobwobwob am 08.06.2012 um 15:34 Uhr
Ich nehm schon seit ein paar Jahren die Pille (Belara), war auch recht zufrieden damit - das einzige was mich st├Ârt ist die Unsicherheit - was ist wenn man sie einmal vergisst? Was ist wenn man bricht etc? Eine...

Pille Lenea - Erfahrungen? Antwort

MichiMagical am 23.12.2013 um 18:23 Uhr
Hey Leute! War heute beim FA und hab mir die Pille verschreiben lassen, leider sagt mir der Name nicht wirklich viel und im Internet ist auch eher wenig zu finden. Hat jemand Erfahrungen diesbez├╝glich...