HomepageForenVerhütung-ForumPille immer minutengenau nehmen?

Pille immer minutengenau nehmen?

Maus269am 11.11.2010 um 08:12 Uhr

Hey Mädels, ich hab mich letztens mit einer Freundin über die Pille unterhalten. Wir (Mitte 20) nehmen beide die Pille. Dass man sie auch immer zur gleichen Zeit nehmen sollte, ist uns beiden natürlich klar. Also nicht einmal fünf Stunden früher und dann mal wieder acht Stunden später.

Meine Freundin meinte aber zu mir, dass man die Pille immer in den gleichen 5 Minuten nehmen sollte, weil der Schutz sonst schon vermindert ist. Stimmt das wirklich? Ist der Schutz geringer, wenn ich die Pille mal ne halbe Stunde früher oder später nehme!?

Nutzer­antworten



  • von biniwini am 11.11.2010 um 15:10 Uhr

    wenn du nicht die minipille nimmst dann hast du so wie die anderen schon geschrieben haben genug zeit um sie einzunehmen.

  • von Miss_Terious am 11.11.2010 um 15:04 Uhr

    Bei der Minipille muss man sehr auf die Zeit achten. Das stimmt schon. Aber wahrscheinlich nehmen hier die wenigsten diese Art von Pille.

  • von Daliah85 am 11.11.2010 um 14:57 Uhr

    Nein, dass stimmt nicht, das wäre ja meist auch organisatorisch unmöglich. Also Minuten -oder Sekunden genaue Einnahme. Ich hab meine immer morgens nachm Aufstehen genommen, unter der Woche wegen Job also fast immer um die selbe Zeit um am WE (wegen ausschlafen) gut und gerne 3 – 4 Stunden später.

  • von Hampit am 11.11.2010 um 12:52 Uhr

    Nein, dass stimmt nicht! Ich kann meine zum Beispiel auch in einem Raster von 12 Stunden holen! Da kommt es nicht auf Minuten an! Wie sollte man das auch bitte machen! Das wäre ja fast unmöglich! 🙂

  • von Melli2001 am 11.11.2010 um 12:32 Uhr

    genau das steht in der packungsbeilage, ich hab 12stunden zeit. und ich nehme die auch nicht immer punkt 19uhr! mal wird es 20uhr mal 21uhr, hauptsache ich nehme sie innerhalb der 12 stunden!!

  • von Zaubermaus1606 am 11.11.2010 um 11:38 Uhr

    lies es in der Packungsbeilage lieber nach, wenn du dort bei “Einnahme vergessen” stehen hast, dass du in den 12 Stunden danach noch einnehmen kannst dann musst du sie auch nicht minutengenau nehmen…

    Aber es gibt zum Beispiel solche Mini-Pillen, die man wirklich sehr zeitgenau nehmen muss…und im Notfall – Frauenarzt fragen 😉

Ähnliche Diskussionen

Pille etwas über 12 Stunden noch Schutz? Antwort

Ssaassaa am 25.12.2012 um 21:40 Uhr
Hey ihr 🙂 Also, normal nehm ich meine Pille immer sehr genau ein, vor allem seitdem ich mti meinem Freund ohne Kondom schlafe. Es heißt ja auch, dass das alles kein Problem ist, solange man die Pille innerhalb von...

Dauerblutungen...Gynefix raus?! Teil 2 Antwort

StodeK am 27.01.2013 um 17:18 Uhr
Am Donnerstag durchsuchte sie mich (17.1.). Sie meinte, dass meine Gebärmutter abgeknickt sei und die Gynefix nicht so liegt, wie sie sie mir gelegt hätte, aber sie fand keine Ursache für die Blutungen (ich hatte...