HomepageForenVerhütung-ForumPille vergessen, nicht nachgenommen – Schutz?

Pille vergessen, nicht nachgenommen – Schutz?

Lia_Marieam 13.06.2011 um 20:11 Uhr

Hallo !

Ich hab im letzten Zyklus die 2. Pille vergessen und nicht nachgenommen, diese also ausgelassen. Habe den restlichen Zyklus die Pille normal weitergenommen und bin dann normal in die Pillenpause gegangen – heißt die 7 Tage. Die Regel kam dann auch wie gewohnt am 4ten Tag, nur eher bräunlich.
Habe dann wieder mit der Pille angefangen und am 5ten Tag, also die Pille im neuen Zyklus 5 mal genommen, mit meinem Freund geschlafen.

Habe in der Pause bei meinem Frauenarzt angerufen, allerdings waren die sehr im Stress und so hat mir die Frau am Telefon weitergeholfen und meinte, ich wäre im neuem Zyklus wieder ganz normal geschützt.

Stimmt das? War der Schutz zu dem Zeitpunkt also wieder gegeben?
Habe nämlich im Internet gelesen, dass man die Pause über die Pille durchnehmen soll, was ich aber nicht getan habe.

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Bin etwas verunsichert.

Mehr zum Thema Pille vergessen findest du hier: Pille vergessen – in welcher Woche du wie handeln musst

Nutzer­antworten



  • von Lia_Marie am 14.06.2011 um 16:54 Uhr

    Also .. dann formulier ich das mal etwas anders.
    Letzten Monat habe ich die erste Pille meines Blisters genommen, die zweite allerdings vergessen und sie übersprungen und die Pillen aus dem Blister zu Ende genommen. Heißt nach der übersprungenen Pille habe ich die folgenden 19 Pillen korrekt genommen.
    Bin dann in die 7-tägige Pillenpause gegangen und habe dann wieder rechtzeitig mit der ersten Pille des neuen Blisters begonnen.
    Und habe dann erst nach der 5ten Pille mit meinem Freund geschlafen, ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine ?

  • von Lia_Marie am 14.06.2011 um 06:37 Uhr

    Aber hieß das nicht, man kann nach 14 Tagen korrekt eingenommenen Pillen in die Pause gehen?
    Und wozu soll man die vergessene Pille denn auch noch nach 12 Stunden nachnehmen? Ist das wichtig für`n Schutz oder wie gelesen, für die Entzugsblutung?

  • von ObsidianWhisper am 13.06.2011 um 23:42 Uhr

    da würde dann wohl auch Packungsbeilage lesen helfen…

    http://www.diagnosia.com/de/medikament/femigyne-ratiopharm-n
    -> “Wie wird es angewendet”

  • von ObsidianWhisper am 13.06.2011 um 23:38 Uhr

    oder meintest du mit ZYKLUS wirklich Zyklus und nicht Woche!?
    dann wärst du geschützt.
    ABER das wäre dann die erste Woche gewesen, d.h. dann hättest du rückwirkend von der vorhergehenden Pause schwanger werden können!

    ich sag ja – unnötig verwirrend…

  • von ObsidianWhisper am 13.06.2011 um 23:36 Uhr

    im letzten Zyklus!?
    das sind Wochen, Leute…
    macht`s halt nicht unnötig verwirrend.

    eigentlich bist du erst nach 7 Tagen Einnahme der neuen Pille wieder geschützt…
    man sollte annehmen dass die das wissen, tun sie aber leider nicht. einige Ärzte haben veraltete Infos und die Sprechstundenhilfen schonmal gar keine Ahnung! -__-
    schlimme Zustände, aber leider ist es wirklich so. mir wurde auch schon totaler Stuss erzählt.

    du hättest entweder die Pause vorziehen oder sie ausfallen lassen sollen, also durchnehmen.
    so warst du jetzt aber NICHT geschützt!

    wie wäre es, wenn du dich VORHER nochmal informierst wenn du unsicher bist – oder einfach einmal n Kondom verwendest? meine Güte..
    naja, wenn das noch keine 5 Tage her ist: mal zum Arzt gehn und nach Nachverhütung fragen. ansonsten: abwarten, Tee trinken und das beste hoffen…

  • von PureMorning am 13.06.2011 um 21:38 Uhr

    fürs nächste mal, ist zumindest bei meiner pille so: wenn du die pille im 3. zyklus vergisst, kannst du die pause vorziehen. dann ist alles ganz normal…

    so hätte ich eigentlich gesagt, dass du erst am 7. tag wieder geschützt bist. aber eigentlich sollte man annehmen, dass die das wissen…

  • von Lia_Marie am 13.06.2011 um 20:52 Uhr

    Ich nehme die Femigyne-ratiopharm.
    Nein, weder davor noch danach. In der Pillenpause auch nicht.
    Erst wieder am 5ten Tag.

  • von trella am 13.06.2011 um 20:45 Uhr

    Welche Pille nimmst du denn?

    Hattest du denn vor der vergessenen Pille damals GV? Oder danach?

Ähnliche Diskussionen

Pille in der 1.Woche Vergessen - Pille danach genommen - Wann ist wieder Schutz gewährleistet? Antwort

KallyLally am 12.12.2010 um 18:36 Uhr
Hallo desired-Mädels =) So also ich nehme die Pille seit genau 7 Tagen. Am letzen Sonntag habe ich angefangen. Ich nehme die Pille immer genau um 22 Uhr. Am Freitag (also vorgestern) hatte ich GV so um 20Uhr und...

Pille vergessen, wann wieder Schutz? Antwort

BlackPearl3110 am 19.04.2018 um 19:51 Uhr
Hallo, habe die Pille vergessen zu nehmen und es sind bereits 12h rum. Ich bin in der dritten Einnahmewoche, sprich das Internet empfiehlt sie durchzunehmen bis zum nächsten Monat (=keine Blutung). Zusätzlich soll...