Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Frisuren
  3. Frisuren Trends
  4. Glass Hair: So gelingt dir der gehypte Frisurentrend!

Glatt und kantig

Glass Hair: So gelingt dir der gehypte Frisurentrend!

Gloss Hair Trend
© IMAGO / Runway Manhattan

Von den Laufstegen über die Stars wie Kim Kardashian oder Hailey Bieber bis hin zu unzähligen Social-Media-Feeds hat sich dieses Haarstyling rasch verbreitet und die Aufmerksamkeit von Stylisten und Haarliebhabern gleichermaßen auf sich gezogen: Alle lieben Glass Hair! Doch was genau verbirgt sich hinter diesem gehypten Frisurentrend und wie kann man diesen glänzenden Look selbst stylen? Wir verraten es dir!

Was ist Glass Hair?

Es ist DER Frisurentrend 2024: Glass Hair! Inspiriert von glatten, spiegelnden Oberflächen (und daher oft auch unter dem Namen Liquid Hair zu finden) werden bei diesem Trend die Haare so gestylt, dass sie wie extrem glatt, glänzend, makellos und somit wie poliertes Glas aussehen. Um den Glass-Hair-Look zu erreichen, müssen die Haare nicht nur akkurat geschnitten und geglättet sein, sodass das Licht in ihnen bricht. Zudem müssen spezielle Pflegeprodukte verwendet werden, um das Haar geschmeidig zu machen und ihm einen strahlenden Glanz zu verleihen.

Wer kann den Glass-Hair-Trend tragen?

Ein Grund, warum der Glass-Hair-Trend so beliebt ist, ist sicherlich, dass ihn einfach alle tragen können. Denn Glass Hair kann in jeder Haarlänge frisiert werden und der Look passt zu allen Haarfarben. Die Haare sollten allerdings sehr gesund sein, denn: Gesundes Haar glänzt. Wohingegen brüchiges Haar eher stumpf und glanzlos wirkt. Deine Haarspitzen sollten am besten gerade geschnitten sein und weder brüchig, noch splissig sein.

Glass Hair selber stylen: So einfach gehts!

Zwar gibt es mittlerweile Salon-Treatments, mit denen du dir den flüssigen Haar-Look von deiner Friseurin oder deinem Friseur zaubern lassen kannst. Es geht jedoch auch spielend leicht allein. Wir haben eine einfache Anleitung für dich!

Anzeige

Vorbereitung und Pflege

Das Frisrieren von Glass Hair ähnelt einem kleinen Pfege-Ritual. Denn, da wie bereits erwähnt gesunde Haare für diesen Haartrend unerlässlich sind, kannst du deinen Haaren mit jedem Styling eine ausgiebige Pflege gönnen. Beginne mit der Reinigung deiner Haare. Verwende ein hochwertiges Shampoo und einen Conditioner, die speziell für die Strukturverbesserung entwickelt wurde und deinem Haar Glanz und Geschmeidigkeit verleiht. Haarpflegeprodukte mit Arganöl sind besonders vorteilhaft für den Glass-Hair-Look.

Unser Produkt-Tipp für dich: Argan Oil of Morocco Shampoo

Argan Oil of Morocco Shampoo
© OGX

Zusätzlich empfehlen wir dir den passenden Conditioner aus der Renewing-Serie von Argan Oil Of Morocco, den du nach jeder Haarwäsche verwenden solltest, um die Schuppenschicht deiner Haare zu schließen. So erhalten sie im trockenen Zustand mehr Glanz. Alternativ kannst du zu diesem Leave-In-Conditioner mit Arganöl von Rossmann greifen!

Haare trocknen & Hitzeschutz auftragen

Nach dem Shampoonieren trocknest du dein Haar vorsichtig mit einem Handtuch. Vermeide dabei jedoch starkes Rubbeln, da dies zu Frizz führen kann. Anschließend einen Hitzeschutz auftragen, um dein Haar vor den schädlichen Auswirkungen von Hitze-Styling-Tools zu schützen. Und, um für einen optimalen Glass-Hair-Look zu sorgen. Neben unseren Hitzeschutzspray-Lieblingen im großen desired-Test können wir dir auch hier das Renewing + Argan Oil of Morocco Haaröl empfehlen.

Renewing + Argan Oil of Morocco Haaröl
© OGX

Glätten & Polieren

Sobald die Haare trocken sind, beginnt ihr mit dem Glätten. Verwende ein hochwertiges Glätteisen, um deine Haare zu glätten. Teile dein Haar in kleine Abschnitte auf und geh mit dem Glätteisen sanft über jeden Abschnitt. Achte darauf, nicht zu viel Hitze zu verwenden, um Schäden zu vermeiden, aber stelle dennoch sicher, dass jede Strähne glatt und gerade ist. Um einen noch glatteren Look zu erzielen, empfiehlt es sich, die Haare zweimal zu glätten.

Um den ultimativen Glanz einer polierten Oberfläche zu erreichen, verwende als Finish noch einmal ein wenig deines Haaröl oder ein Glanzspray wie das Glam Mist von Wella. Trage eine kleine Menge (Erbsengröße) in deinen Handflächen auf und verteilen Sie es gleichmäßig über das Haar, besonders auf den Spitzen.

Anzeige

Verwendest du ein Spray, kannst du auch dieses in deine Hände sprühen und dann gezielt in den Haaren verteilen. Dies hilft, Frizz zu bändigen und dem Haar einen strahlenden Glanz zu verleihen. Du hast kleine störende Härchen an deinem Scheitel? Diese kannst du ganz einfach mit etwas Zahnseide glattstreichen! Und voilà, der Glass-Hair-Look ist fertig!

Seit ich diese 5 Produkte ausgetauscht habe, sehen meine Haare viel gesünder aus!

Seit ich diese 5 Produkte ausgetauscht habe, sehen meine Haare viel gesünder aus!
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.