Susanne Falleram 03.04.2018

Diese Nachricht dürfte so manchen Sportmuffel amüsieren: Es gibt tatsächlich gewisse Symptome, die darauf hinweisen sollen, dass man gegen Sport allergisch ist. Ob du auch dazugehörst? Überprüfe es einmal selbst!

Nach dem Sport fühlst du dich völlig Banane?! Eine Allergie könnte Schuld sein!

Diese Symptome deuten auf eine Sport-Allergie hin

Die sogenannte „bewegungsinduzierte Anaphylaxie”, auch unter dem englischen Begriff „exercise-induced anaphylaxis” bekannt, bezeichnet eine starke, allergische Reaktion nach körperlicher Anstrengung. Wer unter ihr leidet, der weist nach dem Sport unter anderem folgende Symptome auf:

  • Starke Müdigkeit & ein Schwächegefühl
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwellungen & Rötungen
  • Atemnot bis hin zu einem allergischen Schock

Reißt du gerade entsetzt die Augen auf, weil dir einige Symptome bekannt vorkommen? Keine Sorge: Nur weil du nach der Runde Joggen völlig fertig bist, musst du noch lange keine Sport-Allergie haben (sorry, wenn wir dir jetzt die Ausrede nehmen ;-)). Diese wirklich ernsthafte allergische Reaktion ist nämlich äußert selten und tritt laut fem.com bei gerade mal 50 von 100.000 Personen auf. Viel öfter stecken hinter solchen Erschöpfungsanzeichen, Hautreaktionen oder einem Gefühl von Unwohlsein ganz andere, harmlose Dinge. Körperliche Betätigung in Kombination mit gewissen Medikamenten oder Lebensmitteln kann sich beispielsweise negativ äußern. Was du vor dem Sport idealerweise essen solltest, erfährst du übrigens hier.

Pssst: Die folgende Übung erfordert wenig Kondition und zaubert dir einen perfekt definierten Bauch!

Stomach Vacuum: Die Sportübung für einen schlanken, definierten Bauch

Solltest du wirklich das Gefühl haben, dass dein Körper außerordentlich heftig auf Sport reagiert, dann solltest du dich natürlich zum Arzt begeben. Ansonsten solltest du mal auf deine Ernährung achten und zum Beispiel checken, ob bestimmte Lebensmittel vor dem Sport vielleicht keine gute Idee sind.

Bildquelle:

iStock/warrengoldswain, Giphy

Hat Dir "Du kannst gegen Sport allergisch sein!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?