Frauen Gaming
GigaGames am 13.04.2018

Frauen sind ein Teil der Gamer-Community, knapp 50 Prozent der Spieler sind weiblich. Dennoch werden sie in Spielen oft zum sexuellen Objekt degradiert, teilweise auch in der realen Welt. Warum ist das so? Unsere Kollegen von Giga Games haben sich in der fünften Folge ihres Gaming-Podcast Rush mit dieser und vielen anderen spannenden Fragen beschäftigt und sogar eine komplette Themenwoche auf Giga Games dazu gestaltet. Hört mal rein:

In Rush #5 spricht Christian Eichler von detektor.fm mit Lisa Fleischer und Stephan Otto von Giga Games. Zu Wort kommen außerdem: Maxi Gräff (Facebook, Twitter), Dr. Sabine Hahn, Nina Kiel, Anca Adelina Finta, Christiane Hesse, Petra Fröhlich (Twitter), Martina Strack und Viola Tensil (Facebook, Twitter).

Unsere Kollegen von Giga Games freuen sich, wenn du den Podcast bei

Bildquelle:

Getty Images/Colin Anderson


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?