Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Berufswünsche fördern mit der Kinder App

Berufe spielend kennenlernen

Berufswünsche fördern mit der Kinder App

Wenn ich mal groß bin…Kinder beginnen früh damit, sich ihre berufliche Zukunft auszumalen. Eine neue Kinder App fördert Berufswünsche nun spielerisch.

Kinder verfügen über eine angeborene Neugier. Insbesondere das Leben der Erwachsenen ist für sie spannend und sie malen sich ihre eigene Zukunft als „Großer“ in vielen bunten Farben aus. Die Berufswahl ist für Kinder ein ganz großes Thema, bei dem ihre Phantasie oft keine Grenzen kennt. Astronaut, Pilot, Krankenschwester, Filmstar – Kaum ein Berufszweig ist vor dem kindlichen Eifer sicher. Die neue Kinder App von Imaginarium trägt den kindlichen Zukunftsträumen nun Rechnung und führt den kleinen Bewerbern ihren zukünftigen Traumberuf mit vielen Bildern lebhaft vor Augen. Dabei fördert die Kinder App spielerisch schon in jungen Jahren die Entwicklung von Sprach-, Schreib- und Lesefähigkeiten.

Die Kinder App macht Lust auf altersgerechtes Lernen

Mit der neuen Kinder App lernen schon die Kleinsten spielerisch, ihre kognitiven Fähigkeiten einzusetzen. Das Programm ist für Kinder zwischen 0 und 5 Jahren geeignet. Anhand von liebevoll gestalteten Bildern im Stile der 50er und 60er Jahre vermittelt die App von Imaginarium Kinder das Berufsleben und präsentiert sich dabei in einer umfangreichen Vielfalt. Nicht nur die klassischen Traumberufe der Kleinen wie Polizist, Feuerwehrmann oder Lehrer werden bildhaft veranschaulicht, sondern auch ausgefallenere Berufsbilder wie Unternehmer, Politiker oder Wissenschaftler finden ihren Platz. So vermittelt die Kinder App einen deutlich realistischeren Eindruck von der Arbeitswelt und ermöglicht Kindern auch eine Vorstellung davon, was Papas Bürotätigkeit täglich bedeutet. Durch die Vielfalt an Bildern, Ton und Text lernen schon Kleinkinder auf unterhaltsame und gleichzeitig pädagogische Art und Weise die Berufswelt kennen. Damit holt die Kinder App die Kleinen bei ihrer Neugier ab und regt spielerisch das Interesse zum Lernen an.

Mit der neuen Kinder App werden kognitive Fähigkeiten gefördert.
Die neue Kinder App führt Kinder spielerisch an die Berufswelt heran.

Die Kinder App bietet den passenden Lernmodus für jedes Alter

Um die kognitiven Fähigkeiten der Kinder dem Alter entsprechend zu fördern, bietet die Kinder App fünf verschiedene Lernlevel, die auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmt sind und gemeinsam mit Pädagogen und Frühforderungsexperten entwickelt wurden. Der erste Spielmodus soll die neuronalen Verknüpfungen der Kinder von 0 bis 3 Jahren anregen und präsentiert daher die Berufe im Sekundentakt abwechselnd in Bild und Text. Kleinkindern von 1 bis 4 Jahren bietet die Kinder App auf dem zweiten Lernlevel einen Wörterlesemodus, bei dem die Kinder sich die Wörter zunächst anhören und so die richtige Aussprache trainieren können. Lernlevel drei und vier gehen einen Schritt weiter und fördern die Fähigkeit des Buchstabierens. Dabei werden die unterschiedlichen Berufe bildlich veranschaulicht und anschließend buchstabiert. Der fünfte Lernlevel bietet schließlich die Möglichkeit, Sätze zu lesen und sich diese auch als Tonaufnahme anzuhören. Die Sätze sind ebenfalls mit den verschiedenen dargestellten Berufen verknüpft und sollen die Tätigkeit beleuchten, die hinter einem bestimmten Berufsbild steht, wie zum Beispiel im Lernsatz „Wenn ich Wissenschaftler wäre, würde ich eine Medizin entwickeln, um tausende von Kranken zu heilen.” Neben deutschen Texten und Tonaufnahmen bietet die Kinder App auch eine Auswahl von fünf weiteren Sprachen an, um Kindern den ersten Zugang zu einer Fremdsprache spielerisch zu erleichtern. Das Fremdsprachenangebot der Kinder App wurde von Imaginarium in Zusammenarbeit mit der spanischen Firma Sanoen entwickelt und beinhaltet deshalb neben den klassischen Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch auch ein katalanisches Sprachmodul. Die Kinder App ist für das iPad entwickelt worden und wird vom Anbieter Imaginarium zur Verfügung gestellt.

Eine neue Kinder App aus dem Hause Imaginarium fördert auf spielerische Art und Weise bereits frühzeitig die kognitiven Fähigkeiten im Bereich Sprache, Lesen und Schreiben. Die Kinder werden anhand von Bildern, Texten und Hörbeispielen an die verschiedenen Berufe herangeführt. Die Kinder App ist für das iPad entwickelt worden und spricht Kleininder von 0 bis 5 Jahren an.

Bildquelle: Imaginarium

Galerien

Lies auch

Teste dich