Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. Kinderwunsch
  4. Schwanger werden nach der Pille – wie lange dauert es?

Babywunsch

Schwanger werden nach der Pille – wie lange dauert es?

Du möchtest endlich schwanger werden und nimmst aber noch die Pille? Dann fragst du dich sicher auch, wie lange es dauern wird, bis sich nach dem Absetzen dein Babywunsch erfüllt. Wir haben zusammengefasst, was du zum Thema schwanger werden nach der Pille wissen musst.

Hormonchaos: Wie lange dauert die Umstellung nach Absetzen der Pille?

Endlich ist es so weit: Du sagst der Antibabypille Goodbye und traust dich, das große Abenteuer Schwangerschaft zu beginnen. Vielleicht hast du auch schon mit deiner Frauenärztin oder deinem Gynäkologen darüber gesprochen. Viele Frauen mit Kinderwunsch fragen sich, wie lange es dauert, bis sie nach der Pille schwanger werden. Und die Antwort darauf ist eindeutig: Die Zeit vom Absetzen der Pille bis hin zum Babyglück ist individuell verschieden. Während die Medizin davon ausgeht, dass der weibliche Körper in der Regel nur 6 bis 8 Wochen benötigt, um den Hormonhaushalt zu regulieren, sieht die Realität anders aus:

  • Manche Frauen werden bereits im ersten Monat nach dem Absetzen der Pille schwanger.
  • Bei anderen dauert es bis zu einem halben Jahr, bevor sie einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten.
  • Vor allem Frauen, die sehr früh mit der Pille begonnen haben, warten manchmal ein ganzes Jahr auf die langersehnte Schwangerschaft.

Übrigens: Wenn du die Pille oder Mikropille nimmst, brich damit besser nicht mitten im Zyklus ab. Das kann vermehrt zu Zwischenblutungen führen. Falls du die Minipille nimmst, kannst du in der Regel jederzeit mit der Einnahme stoppen.

Wie schnell wird man nach dem Absetzen der Pille schwanger?

Du siehst: Es gibt ganz unterschiedliche Zeiträume, in denen Frauen nach dem Absetzen der Pille schwanger werden. Aber du kannst neben dem Weglassen der Hormone dein Körper auch noch auf andere Weise auf eine Schwangerschaft vorbereiten:

  • Achte auf deine Ernährung: Mit einer ausgewogenen Ernährung tust du dir nicht nur etwas Gutes, sondern schaffst auch gute Voraussetzungen für eine Schwangerschaft. Insbesondere rotes Fleisch, grünes Blattgemüse und Hülsenfrüchte sollten aufgrund ihres hohen Eisenwertes jetzt öfter auf deinem Speiseplan stehen.
  • Lasse dich durchchecken: Wenn du schwanger werden möchtest, ist es ratsam, dich vorher einmal untersuchen zu lassen. Vor allem ein großes Blutbild kann Aufschluss über einen Nährstoffmangel geben, der deinem Kinderwunsch entgegenwirkt.
  • Nimm den Druck raus: Ihr wünscht euch ein Baby und du kannst es kaum erwarten, schwanger zu werden? Das ist verständlich. Aber versuche trotzdem, gelassen an die Sache heranzugehen. Stress und Zeitdruck bewirken oft genau das Gegenteil.

Kann ich nach Absetzen der Pille ohne Periode schwanger werden?

Das ist tatsächlich möglich! Rein theoretisch gesehen ist eine Frau ab dem 8. Tag nach dem Absetzen der Pille wieder fruchtbar. Auch wenn du keine Blutung bemerkst, kannst du also schon im ersten Zyklus schwanger sein.

Natürlich verhüten
Natürlich verhüten
Wie Sie Pille und Co. absetzen, hormonfrei verhüten und sich rundum wohler fühlen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.11.2022 11:20 Uhr

Warum werde ich nach Absetzen der Pille nicht schwanger?

Bei deinen Mamis im Freundeskreis hat es sofort nach der Pille geklappt und ihr übt immer noch? Klar, dass sich das verunsichert! Aber jeder Körper reagiert anders und es ist ganz normal, wenn du etwas länger warten musst, bis es sich dein Wunschkind bei dir im Bauch gemütlich macht. Wenn du willst, kannst du versuchen, deine fruchtbaren Tage zu bestimmen – und damit die Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen. Dafür gibt es mittlerweile eine ganze Handvoll an Möglichkeiten. Solltest du nach einem halben Jahr Pillenpause immer noch nicht schwanger sein, kannst du deine Sorge mit deinem Arzt oder deiner Ärztin teilen. Er oder sie kann deinen Hormonstatus bestimmen oder durch eine Untersuchung feststellen, woran der unerfüllte Kinderwunsch liegen könnte.

Kann die Pille dazu führen, dass ich unfruchtbar werde?

Es gibt viele Gründe, die zu einer Unfruchtbarkeit führen. Manche davon lassen sich medizinisch nachweisen, andere nicht. Aber es ist eher unwahrscheinlich, dass du aufgrund deiner Pilleneinnahme nicht mehr auf natürlichem Weg schwanger werden kannst. Solltest du deshalb Bedenken haben, sprich am besten mit deiner Ärztin oder deinem Arzt darüber.

Kinderwunsch: Dinge, die euch vor der Schwangerschaft keiner sagen wird.mp4 Abonniere uns
auf YouTube

Schwanger werden nach der Pille ist ein großes Thema. Viele Frauen können es nach dem Absetzen kaum erwarten, endlich einen positiven Test in den Händen zu halten – anderen wiederum geht es auf einmal doch zu schnell. Und solltest du etwas länger warten müssen: Das ist normal und noch lange kein Grund, die Hoffnung auf euer Wunschbaby aufzugeben.

Das hätten Frauen gerne vor der Schwangerschaft gewusst

Das hätten Frauen gerne vor der Schwangerschaft gewusst
BILDERSTRECKE STARTEN (22 BILDER)
Bildquelle: GettyImages/eclipse_images

Hat dir "Schwanger werden nach der Pille – wie lange dauert es?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: