Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Eltern & Kind
  3. TOG-Wert: Was ist das und wie hoch sollte er sein?

Schlaf-Temperatur

TOG-Wert: Was ist das und wie hoch sollte er sein?

TOG Wert
© Getty/JNemchinova

Schlaf, Kindchen, schlaf! Viele Babys lieben es, in einem Schlafsack eingekuschelt im Bettchen zu liegen. Aber weißt du eigentlich, welche Temperatur darin vorherrschen sollte? Wir erklären dir, was es mit dem TOG-Wert auf sich hat und welche Temperatur optimal für kleine Schlummerbacken ist.

Was ist der TOG-Wert?

TÜV und Co. kennst du sicherlich. Aber was ist eigentlich der TOG-Wert? Dabei handelt es sich um ein technisches Hilfsmittel, das Informationen über die Hitzebeständigkeit und Isolierung von Babyartikeln sowie Bettwaren gibt. Seit 1960 ist die Maßeinheit im Einsatz und wird vor allem bei Babyprodukte verwendet, zum Beispiel Schlafsäcken oder Babydecken.

Anzeige

Wie finde ich den TOG-Wert heraus?

Viele Hersteller geben den TOG-Wert auf dem Etikett an, um den Eltern die Auswahl zu erleichtern. Dieser Wert wird in vier Stufen von 0.5 bis 3.5 angegeben, wobei vor allem die kleinste und größte Einheit den entscheidenden Unterschied macht:

  • 3.0 TOG: Schlafsäcke mit diesem TOG-Wert sind dicker und daher vor allem für die Wintermonate geeignet. Für noch kältere Nächte gibt es Textilien mit einem Wert von 3.5
  • 0.5 TOG: Diese Betttextilien und Schlafsäcke eignen sich besonders gut, wenn draußen die Temperaturen steigen. Schlafsäcke mit diesem TOG-Wert sind ungefüttert und besonders dünn.

Gut zu wissen: Der TOG-Wert von Babyschlafsäcken muss im Labor getestet sein.

Baby Schlafsack 2.5 Tog

Baby Schlafsack 2.5 Tog

Winter Schlafsack Unisex mit Beinen
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.04.2024 08:56 Uhr

Wie viel TOG hat ein Schlafanzug?

Schlafanzüge und andere Betttextilien für Babys gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Denn je nachdem, wie kalt oder warm es ist, braucht dein Baby mehr oder weniger Wärme in der Nacht.

  • Sommerschlafsack: Wenn die Raumtemperatur über 24 Grad beträgt, sind Sommerschlafsäcke mit einem TOG-Wert von 0.5 gut geeignet. Für 18-24 Grad können auch solche mit Auszeichnung von 1.0 benutzt werden.
  • Winterschlafsack: Fallen die Temperaturen, müssen dickerer Schlafsäcke her. Für 15-21 Grad Raumtemperatur reichen Schlafsäcke mit 2.5 TOG. Liegen die Temperaturen darunter, sollten es 3.5 TOG sein.
Anzeige

Gut zu wissen: Schlafsäcke mit 2.5 TOG haben oft abnehmbare Ärmel und umklappbare Bündchen und sind für den ganzjährigen Gebrauch bestens geeignet.

Was sollte ich meinem Kind unter welchen Schlafanzug anziehen?

Wichtig ist, dass du dein Kind nicht zu warm anziehst, bevor es in den Schlafsack huscht. Denn nur so umgehst du die Gefahren einer möglichen Unter- oder Überhitzung. An folgenden Richtlinien kannst du dich orientieren:

  • 0.5 TOG: Body ohne Ärmelchen oder mit, je nach Raumtemperatur
  • 1.0 TOG: Body mit Ärmelchen oder langen Schlafanzug
  • 2.5 TOG: Body mit kurzen oder langen Ärmchen oder die Kombi aus kurzem Body und langem Schlafanzug
  • 3.5 TOG: Body mit langen Ärmchen oder die Kombi aus kurzem Body und langem Schlafanzug
Anzeige

Mit dem angegeben TOG-Wert wird es dir leichter gemacht, dein Baby für die Nacht richtig anzuziehen. Du kannst zudem aber auch immer im Nacken deines Babys nachprüfen, ob es nicht schwitzt oder friert.

Diese Promi-Paare durften sich 2023 über Baby-News freuen

Diese Promi-Paare durften sich 2023 über Baby-News freuen
Bilderstrecke starten (62 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.